Navigieren in Biel

Sozialhilfe – dafür sind wir da

Die Abteilung Soziales ist für die Sozialhilfe in den Gemeinden Biel und Evilard zuständig. Sie hilft jenen Einwohnerinnen und Einwohnern, die sich nicht selber helfen können.

Aktuelle Meldungen

Wir haben für Sie die wichtigen Informationen zur Sozialhilfe auf der neuen Website der Stadt Biel zusammengestellt. Wir hoffen, Ihnen so die Zusammenarbeit mit uns, Ihrem Sozialdienst, zu vereinfachen. (27.10.2019) 

Sind Sie beim Sozialdienst an der richtigen Stelle?

Sozialhilfe wird in Form von Beratung und wenn nötig durch gesetzlich vorgeschriebene Existenzsicherung angeboten. Diese finanzielle Unterstützung erfolgt nur unter folgenden Bedingungen: 

  • Sie können sich nicht selber helfen.
  • Ihre Familie kann Ihnen nicht helfen.
  • Es ist keine andere Stelle/Versicherung zuständig – oder diese kann nicht in nützlicher Frist helfen.

Sind Sie unsicher, ob Sie berechtigt sind, Leistungen der Sozialhilfe zu beziehen? Melden Sie sich für eine Kurzberatung bei uns – wir verweisen Sie an die zuständige Stelle.

Wichtige Grundsätze der Sozialhilfe

Oberste Ziele der Beratung sind die Ablösung von der Sozialhilfe und die Integration in den Arbeitsmarkt. Wenn dies nicht möglich ist, werden Teilschritte oder Alternativen dazu angestrebt. Die Mitarbeitenden der Abteilung Soziales sind qualifizierte Fachkräfte aus verschiedenen Berufen. Sie orientieren sich an den Werten und Normen der Stadt Biel und am Leitbild der Abteilung [pdf, 2.9 MB].

Die Hilfe erfolgt nach den Grundsätzen «Hilfe zur Selbsthilfe» und «Fördern und Fordern». Den persönlichen Umständen der Betroffenen wird, wie gesetzlich vorgeschrieben, Rechnung getragen. Kontrollmechanismen zur Verhinderung von Missbräuchen haben einen hohen Stellenwert, weil die Sozialhilfe steuerfinanziert ist. Missbrauch hat rechtliche Konsequenzen.

Brauchen Sie Hilfe? Nehmen Sie Kontakt mit dem Sozialdienst auf!  

Standort und Öffnungszeiten

Sie müssen persönlich an die Alexander-Schöni-Strasse 18 kommen, um sich anzumelden.

Öffnungszeiten Anmelde-Schalter (Schalter A)

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
Morgen: 08.30–11.30 Uhr
Nachmittag: 13.30–16.00 Uhr

Mittwoch:
Morgen: geschlossen
Nachmittag: 13.30–16.00 Uhr

Die Informationen auf den folgenden Seiten helfen Ihnen, sich zu orientieren und vorzubereiten. So beschleunigen Sie den weiteren Hilfsprozess.