Navigieren in Biel

News

  • Medienmitteilung über die Beschlüsse des Gemeinderates an seiner Sitzung vom 13. November 2019

  • Villa Lindenegg für den Frühling gerüstet

    Das nächste Frühlingserwachen kommt bestimmt – und auch die Villa Lindenegg wird dann in neuem Glanz zum Leben erwachen. Ihre historischen Mauern werden umfassend renoviert sein, eine Blütenpracht den Garten zieren und das neue Pächterteam alle Hände voll zu tun haben, um die ersten Besucherinnen und Besucher begrüssen zu können.

  • Erfolgreiches 2. Forum für Migration & Integration

    250 Personen informierten sich Donnerstagabend im Kongresshaus über das bestehende Angebot in der Freiwilligenarbeit im Bereich der Integration. Am Anlass der Bieler Fachstelle Integration wurden die Chancen und Grenzen der Freiwilligenarbeit im Integrationsbereich engagiert, aber auch kritisch diskutiert.

  • Arbeitslosenstatistik Oktober 2019

  • Verstärkung der Wohnsitz-Ermittlung in der Stadt Biel: Für mehr Fairness und gegen Steuerumgehung

    Der Gemeinderat der Stadt Biel hat die vom Stadtrat per 1. Januar 2019 definitiv geschaffene 50%-Stelle in der Dienststelle Einwohner- und Spezialdienste unbefristet besetzt. Mit ihr soll sichergestellt werden, dass die gesetzlich verankerte Meldepflicht durchgesetzt wird, um namentlich Steuerumgehungen wirksam zu begegnen und damit dem Gebot der Fairness Nachachtung zu verschaffen.

  • Medienmitteilung über die Beschlüsse des Gemeinderates an seiner Sitzung vom 6. November 2019

  • Die neue Website der Stadt Biel ist online

    Eine neue benutzerfreundliche Struktur, modernes Design mit viel Platz für Bilder, in grossen Teilen überarbeitete Texte und zahlreiche neue Funktionen: so präsentiert sich der neue und nun aufgeschaltete Internetauftritt der Stadt Biel, www.biel-bienne.ch. Um die Bedürfnisse der Bevölkerung bestmöglich abzudecken, ist die Plattform mit allen Endgeräten kompatibel und wurde in zahlreichen Studien …

  • Die Beschilderung des Ostast der A5 wird demnächst zweisprachig!

    Die zweisprachige Beschilderung des Ostast der A5 in Biel wird in den nächsten Wochen umgesetzt. Im Sommer dieses Jahres hat die Vorsteherin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK, Frau Bundesrätin Simonetta Sommaruga, der Stadt Biel, dem Forum für die Zweisprachigkeit und dem Rat für französische Angelegenheiten des Verwaltungskreises Biel/Bienne (RFB) …

  • Ohne Freiwilligenarbeit geht es nicht!

    Die Integration der Migrationsbevölkerung fordert alle: Einheimische, Zugewanderte und den Staat. Freiwillige unterstützen Neuzugezogene, setzen sich für die Verständigung zwischen der ansässigen Bevölkerung und Migrantinnen und Migranten ein und leisten einen zentralen Beitrag zum Zusammenleben in der Region. Freiwilligenarbeit ist deshalb eine wichtige Ergänzung zu den staatlichen Investitionen …

  • Die Stadt Biel verleiht den Kulturpreis 2019 an das Künstlerduo «Haus am Gern»

    Der Gemeinderat verleiht den Kulturpreis der Stadt Biel 2019 dem Künstlerduo «Haus am Gern». Der Preis wird auf Antrag der Kulturkommission vergeben. Der Kulturpreis wird am 26. November 2019 im Stadttheater überreicht.

  • Verkehrliche Entlastung Bahnhofquartier – neue Verkehrsführung

    Das Bieler Bahnhofquartier wird vom Verkehr entlastet. Die Erschliessung erfolgt künftig über ein Zwei-Kammer-System von West und Osten her, die Durchfahrt über denBahnhofplatz sowie zwischen der Aarbergstrasse und dem Guisanplatz wird für den motorisierten Individualverkehr unterbunden. Mit der neuen Verkehrsführung sollen dieseit Langem überlasteten Knotenpunkte Bahnhofplatz und Guisanplatz entlastet …

  • Nicolas-G.-Hayek-Strasse wegen Bauarbeiten gesperrt

  • Die letzte Sommerinsel wird bald abgebaut – wie geht es weiter?

    Während der Sommermonate wurden an verschiedenen Standorten der Bieler Innenstadt Sitz- und Verweilmöglichkeiten getestet. Nun werden Mitte Oktober die letzten Sommerinseln abgebaut. Eine gelungene Aktion meinen die Einen, eine mühselige Verkehrsbehinderung die Anderen. Am 23. Oktober 2019 findet ein Runder Tisch mit Fokus auf den Unteren Quai statt. Eine definitive Auswertung der Sommerinseln wird …

  • Erneuerung des Kunstrasens der Sportanlage Champagne

    Der Kunstrasen der Sportanlage Champagne muss ersetzt werden. Der vor zehn Jahren eingesetzte und intensiv genutzte Kunstrasen weist merkliche Mängel auf. Zudem führen hitzebedingte Verklumpungen dazu, dass der Kunstrasen nicht mehr bespielbar ist. Der Gemeinderat beantragt dem Stadtrat deshalb einen Verpflichtungskredit von CHF 956'000.00 für den Ersatz.

  • Biel setzt auf das Talent ihrer Kunstschaffenden

    Der Gemeinderat sieht bei der Entwicklung Bieler Kunsttalente ein grosses Potenzial und möchte das Kunstschaffen deshalb konkret fördern. Mit dem Projekt «Kreativstadt Biel» lanciert er ein Förderprogramm, das neue Instrumente zur Unterstützung bei der Erstellung und Verbreitung von künstlerischen Projekten bündelt.