Navigieren in Biel

Einwohner- und Spezialdienste: Anlaufstelle für die Bevölkerung

Die Einwohner- und Spezialdienste umfassen die Bereiche Migration, Einwohnerkontrolle, Ortspolizei/SIP (Sicherheit, Intervention, Prävention), Fremdenpolizei & Ermittlungen sowie die zentralen Dienste. Sie sind eine Dienststelle der Abteilung Öffentliche Sicherheit.

Die Einwohner- und Spezialdienst erbringen eine Vielzahl von Dienstleistungen in folgenden Bereichen:

Migration

Anlaufstelle für Ausländerinnen und Ausländer, die nach Biel ziehen, hier wohnen, studieren und arbeiten möchten:

  • An- und Abmeldungen
  • Bewilligungen und Ausweisverlängerungen
  • Familiennachzug
  • Anwendung und Durchsetzung des Ausländergesetzes
  • Vorabklärungen zu Einbürgerungsgesuchen

Mehr Informationen zu den Dienstleistungen des Bereichs Migration finden Sie hier:

Bereich Migration

Einwohnerkontrolle

Die Einwohnerkontrolle ist Anlaufstelle für Schweizer Bürgerinnen und Bürger, die nach Biel ziehen, hier wohnen, studieren und arbeiten möchten:

Einen neuen Schweizer Pass (E-Pass-10) oder eine Identitätskarte beantragen Sie direkt bei einem der 

Ausweiszentren des Kantons Bern

Ortspolizei / SIP (Sicherheit, Intervention, Prävention)

Die Ortspolizei leistet Amts- und Vollzugshilfe für Behörden und Ämter. Sie ist zuständig für die Umsetzung von behördlichen Entscheiden. Die Patrouillen der SIP (Sicherheit, Intervention, Prävention) sorgen für ein friedliches Zusammenleben, Respekt und Ordnung in der Stadt Biel.

Ihre Dienstleistungen:

  • Zustellung von Gerichtsurkunden und Zahlungsbefehlen
  • Nachforschungen und Exmissionen
  • Patrouillen auf öffentlichen Strassen, Plätzen, Schularealen und in Parkanlagen
  • Sicherheitsdienst bei der Abteilung Soziales und bei der Drogenanlaufstelle «Contact»
  • Hundetaxen

Anliegen melden

Wiederkehrende Störungen durch Lärm oder Littering, Konflikte zwischen verschiedenen Nutzergruppen oder Vandalismus beeinträchtigen die Lebensqualität. Die Ortspolizei/SIP nimmt Ihre Anliegen telefonisch (T: 032 326 18 80) oder via Online-Formular entgegen.

Fremdenpolizei & Ermittlungen

Der Bereich Fremdenpolizei & Ermittlungen ist zuständig für fremdenpolizeiliche Aufgaben, Wohnsitzermittlungen und Einbürgerungen:

  • Bekämpfung von Missbräuchen im Bereich Meldepflicht, Ausländergesetz und Schwarzarbeit
  • Arbeitsbewilligungen für ausländische Sexarbeitende
  • Vorbeugung von Menschenausbeutung im Prostitutionsgewerbe
  • Einbürgerungsgesuche und Vorbereitung der Anträge an den Gemeinderat
  • Aussendienst des Migrations- und Fremdenpolizeiwesens

Mehr Informationen zur Einbürgerung finden Sie unter diesem Link:

Einbürgerung

Zentrale Dienste

Die zentralen Dienste stellen die administrative Verwaltung der Einwohner- und Spezialdienste und den Empfang der Kundinnen und Kunden sicher:

  • Empfang für die Dienststelle Einwohner- und Spezialdienste
  • Logendienst für die Bereiche Einwohnerkontrolle und Migration
  • Telefonische Auskünfte und Adressauskünfte
  • Ausstellung und Verwaltung der Bussenverfügungen
  • Reisebewilligung für Kinder 
  • Personalwesen