Navigieren in Biel

Märkte: Was darfs denn sein, bitte?

Märkte haben in Biel eine lange Tradition. Vom frischen Gemüse über traditionelle Handwerkskunst bis zu gebrauchten Jeans und Kochtöpfen finden Sie hier alles. Schauen Sie sich um!

Märkte sind nicht nur Orte unter freiem Himmel, wo man einkauft. Auf den Bieler Märkten können Sie sich inspirieren und verführen lassen, überraschende Entdeckungen machen, interessante Menschen kennen lernen und vieles mehr. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Bieler Märkten: Warensortimente, Standorte, Daten und natürlich auch nützliche Angaben für Marktfahrerinnen und Marktfahrer.

Gemüsemarkt auf dem Burgplatz in der Altstadt

Gemüsemarkt

Auf dem Gemüsemarkt finden Sie ein reichhaltiges Warenangebot: Gemüse, Früchte, Schnittblumen, Pflanzen, Setzlinge, Fleisch- und Wurstwaren, Milch- und Milchprodukte. Er findet auf dem Brunnenplatz, im Rathausgässli und auf dem Burgplatz statt:

  • Januar bis März: Dienstag und Samstag
  • April bis Dezember: Dienstag, Donnerstag und Samstag
  • Zeit: 7.00–12.00 Uhr
  • Preis pro Mietstand der Stadt: CHF 20.–; Länge 3,20 m x Breite 1,10 m mit Dach
  • Preis pro Eigenstand: CHF 6.– pro Laufmeter
  • Plexiglas-Abdeckung: CHF 5.– pro Abdeckung/Tag

Anmeldung: schriftlich bis spätestens 2 Wochen vor jedem Markttag.

Das Anmeldeformular finden Sie am Ende dieser Seite.

Monatsmarkt

Der Monatsmarkt bietet eine grosse Vielfalt von Produkten – von Bündner Spezialitäten über Spielsachen bis zu südamerikanischen Accessoires. Er findet jeden zweiten Freitag des Monats von 9.00 bis 19.00 Uhr in der Nidaugasse und der Dufourstrasse statt.

  • Preis pro Mietstand der Stadt: CHF 28.–; Länge 3,20 m x Breite 1,10 m mit Dach
  • Preis pro Eigenstand: CHF 7.– pro Laufmeter
  • Propagandagebühr: CHF 10.–
  • Parkgebühr für einen Tag: CHF 10.–
  • Ein Verkaufspatent ist nicht erforderlich.

Anmeldung: schriftlich bis spätestens 2 Wochen vor jedem Markttag.

Das Anmeldeformular finden Sie am Ende dieser Seite.

Daten 2019
15. März 9. August
12. April 12.–13. September
10. Mai 11. Oktober
14. Juni 8. November
12. Juli Kein Monatsmarkt im Dezember

Wochenmarkt

Der Wochenmarkt findet jeden Samstag von 9.00–17.00 Uhr in der Nidaugasse/Dufourstrasse statt.

Neue Verpflegungsstände werden nicht zugelassen.

Anmeldung: schriftlich bis spätestens 2 Wochen vor jedem Markttag.

Das Anmeldeformular finden Sie am Ende dieser Seite.

Flohmarkt

Flohmärkte finden in den Monaten Mai bis Oktober in der Altstadt(1) oder auf der Esplanade(2) statt.

  • Zeit: 7.00–14.00 Uhr
  • Verkaufsstände: Pro Stand sind 2, 3 oder 4 Laufmeter mietbar. Keine Mietstände der Stadt verfügbar.
  • Preis: CHF 10.– pro Laufmeter.

Anmeldung: schriftlich bis spätestens 2 Wochen vor jedem Markttag

Anmeldeformulare werden Anfang März veröffentlicht. 

Handwerkermarkt

Der Handwerkermarkt bietet auf dem Ringplatz in der Altstadt vielfältige Produkte.

  • Zeit: Samstage von 8.00–14.00 Uhr
  • Preis pro Mietstand der Stadt: CHF 35.– + CHF 10.– Werbegebühr
  • Preis für Eigenstand: CHF 7.–/Laufmeter + CHF 10.– Werbegebühr

Hinweis für Marktfahrende: Der Markt ist für handwerklich und vom Standinhaber oder der Standinhaberin selbst hergestellte Waren reserviert. Handelswaren, Flohmarktartikel und nicht angemeldete Artikel sind nicht zulässig. Es ist erwünscht, dass auf dem Markt handwerklich gearbeitet wird.

Anmeldung: schriftlich bis spätestens 2 Wochen vor jedem Markttag.

Das Anmeldeformular finden Sie am Ende dieser Seite.

Daten 2019
30. März 21. September
20. April 19. Oktober
18. Mai 30. November
15. Juni (Zentralplatz) 21. Dezember

Zwiebelmarkt

Auch Biel feiert den Tag der Zwiebel. Auf dem Neumarktplatz herrscht bereits frühmorgens reges Treiben.
Nächstes Datum: 31. Oktober 2020.

Weihnachtsmarkt

Der Bieler Weihnachtsmarkt in der Innenstadt strahlt weit über die Stadt hinaus. Lassen Sie sich verzaubern.
Nächstes Datum: 5.–24. Dezember 2019.

Bauernmarkt

Gemüse, Früchte, Blumen sowie Back-, Fleisch- und Milchprodukte aller Art finden Sie auf dem Bauernmarkt. Zudem erleben Sie hier traditionelles Handwerk wie Flechten, Töpfern oder Schmieden. Der Bauernmarkt wird umrahmt von folkloristischen Musik- und Tanzdarbietungen. Er findet im Mai statt.

Das Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite des Nidaugassleists

Flohmarkt auf dem Ring in der Altstadt

Weitere Märkte siehe unter: Altstadtleist Biel