A A A
Kinderspielplatz Strandboden am See Mehrfamilienhäuser direkt am Fluss «Schüss» Wohnen in der Bieler Altstadt

Ausländerinnen/Ausländer

Melden Sie sich bitte, innert 14 Tagen, persönlich am Schalter der Einwohner- und Spezialdienste der Stadt Biel.

EU-EFTA-Angehörigen

Zuzug aus dem Ausland
Für die Anmeldung benötigen wir folgende Dokumente:

  • aktuellen Arbeitsvertrag oder Arbeitsbescheinigung eines schweizerischen Arbeitgebers (nicht älter als 1 Monat)
  • gültiges Reisedokument (mindestens noch 6 Monate gültig)
  • 2 Passfotos
  • Familienschein, wenn verheiratet oder in eingetragener Partnerschaft
  • ev. Scheidungsurteil (mit Übersetzung in einer Amtssprache, D/F)
  • unterschriebener Mietvertrag oder Bestätigung des Vermieters bei Untermiete

Sie haben die Möglichkeit, sich vorgängig schriftlich anzumelden. Dazu laden Sie das Formular Anmeldung Zuzug vom Ausland für EU/EFTA und allenfalls das Familiennachzugsgesuch herunter.

Zuzug aus dem Inland
Dazu benötigen wir folgende Dokumente:

  • gültigen Ausländerausweis
  • Abmeldebescheinigung der letzten Wohnsitzgemeinde
  • gültiges Reisedokument (mindestens noch 6 Monate gültig)
  • 2 Passfotos
  • Familienschein, wenn verheiratet oder in eingetragener Partnerschaft
  • ev. Scheidungsurteil oder Trennungsvereinbarung (mit Übersetzung in einer Amtssprache, D/F)
  • unterschriebener Mietvertrag oder Bestätigung des Vermieters bei Untermiete

Sie haben die Möglichkeit, sich vorgängig schriftlich anzumelden. Dazu laden Sie das Formular Anmeldung Zuzug Inland herunter.

Wochenaufenthalt
Zur Anmeldung als Wochenaufenthalter/in bringen Sie bitte mit:

  • Einverständnis/Interimsausweis (erhältlich bei der Wohnsitzgemeinde)
  • Kopie des Ausländerausweises
  • Kopie des unterschriebenen Miet- oder Untermietvertrages
  • Kopie gültiges Reisedokument (Pass oder Identitätskarte)
  • Kopie des Arbeitsvertrages/der Arbeitsbestätigung oder der Immatrikulationsbestätigung
  • Kopie Familienbüchlein (wenn verheiratet/eingetragene Partnerschaft)oder Trennungsvereinbarung/Scheidungsurteil

Als Wochenaufenthalter/in haben Sie die Möglichkeit, sich schriftlich anzumelden. Dazu laden Sie das Formular Wochenaufenthalt/Einverständnis herunter.

Umzug innerhalb der Stadt Biel
Sie können die Adressänderung online oder am Schalter der Einwohnerkontrolle/Migration melden. Dazu benötigen wir:

  • Eine Farbkopie Ihrer gültigen Identitätskarte oder Ihres Passes
  • Eine Farbkopie Ihrer gültigen Aufenthaltsbewilligung/Niederlassungsbewilligung
  • Eine Farbkopie des Mietvertrages mit Unterschrift Mieter/Hausverwaltung oder - wenn Sie in Untermiete sind - eine Bestätigung des Vermieters.

Die Adressänderung für ausländische Staatsangehörige ist kostenpflichtig und wird in Rechnung gestellt.

Meldefrist
Die Meldung des Adresswechsels innerhalb der Gemeinde hat binnen 14 Tagen zu erfolgen.
Bitte melden Sie die neue Anschrift allenfalls auch dem Strassenverkehrsamt der Post dem Energie Service Biel/Bienne (ESB) der Billag sowie dem Sektionschef, Zivilschutz usw.

Adressänderung über das Internet
Als Einwohnerin/Einwohner der Stadt Biel können Sie Ihre Adressänderung online anmelden. Im Meldeformular müssen Sie Ihre neue Wohnadresse und den Umzugstermin erfassen. Weiter können Sie Familienmitglieder melden, welche ebenfalls umziehen. Damit der Antrag bearbeitet werden kann, sind folgende farbigen Kopien der Online-Adressänderung beizufügen:

  • Eine Farbkopie Ihrer gültigen Identitätskarte oder Ihres Passes
  • Eine Farbkopie Ihrer gültigen Aufenthaltsbewilligung/Niederlassungsbewilligung
  • Eine Farbkopie des Mietvertrages mit Unterschrift Mieter/Hausverwaltung oder - wenn Sie in Untermiete sind - eine Bestätigung des Vermieters.

Online Adressänderung für Ausländerinnen/Ausländer

Nach dem Absenden der Adressänderung wird diese direkt den Einwohner- und Spezialdiensten weitergeleitet.

Abmeldung
Die Abmeldung aus der Stadt Biel können Sie frühestens einen Monat zum Voraus und spätestens am Tage des Wegzugs melden. Sie können sich persönlich am Schalter abmelden oder das Formular Wegzug Inland bzw. Wegzug ins Ausland herunterladen und einschicken.

Wochenaufenthalter/innen können dieselben Formulare benutzen.

Zuziehen, Ausländerinnen und Ausländer aus Drittstaaten

Melden Sie sich bitte, innert 14 Tagen, persönlich am Schalter der Einwohner- und Spezialdienste der Stadt Biel..

Zuzug aus dem Ausland
Bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

Zuzug aus dem Kanton Bern
Bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • gültiger Ausländerausweis
  • gültiges Reisedokument (mindestens sechs Monate gültig)
  • Heiratsurkunde
  • Scheidung/Trennungsvereinbarung
  • unterschriebener Mietvertrag oder Bestätigung des Vermieters wenn in Untermiete
  • Abmeldebescheinigung der letzten Wohngemeinde
  • Bei Ausweis B und L, Arbeitsvertrag
  • Falls arbeitslos, Rahmenfrist RAV
  • 1 Passfoto

Zuzug von anderem Kanton/Kantonswechsel aus Drittstaaten (Ausweise B + C)
Für Nichtangehörige der EU/EFTA gelten für die Zulassung des Kantonswechsels besondere ausländerrechtliche Bestimmungen.

Wenn sie im Besitz eines Ausländerausweises sind, der in einem anderen Kanton ausgestellt wurde und in Biel Wohnsitz nehmen möchten, so müssen Sie vorgängig einen entsprechenden Antrag bei den Einwohner- und Spezialdiensten, Bereich Migration stellen.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen:

  • schriftlich begründetes Gesuch
  • aktueller Auszug des zuständigen Betreibungsamtes
  • aktueller Auszug aus dem Zentralstrafregister des Bundesamtes für Polizeiwesen
  • unterschriebener Mietvertrag oder Bestätigung des Vermieters wenn in Untermiete
  • aktuellen Arbeitsvertrag oder aktuelle Arbeitsbescheinigung
  • Stellenantrittsgesuch
  • aktuelle Bestätigung des Sozialdienstes der letzten Wohnsitzgemeinde
  • gültiges Reisedokument (Gültigkeit mindestens 6 Monate)
  • gültiger Ausländerausweis
  • Heirat- oder Scheidungsurkunde, allenfalls Trennungsvereinbarung
  • Geburtsschein der Kinder
  • 1 Passfoto
  • Abmeldebestätigung der letzten Wohnsitzgemeinde
Einwohner- und Spezialdienste
Bereich Migration
Neuengasse 28
Postfach 1120
2501   Biel

T:    032 326 12 25
F:    032 326 12 91
E-Mail

Öffnungszeiten

Montag:
09.00–11.30 / 13.30–18.00 Uhr
Dienstag:
09.00–11.30 / 13.30–16.30 Uhr
Mittwoch:
09.00–16.30 Uhr
Donnerstag:
09.00–11.30 / 13.30–16.30 Uhr
Freitag:
09.00–11.30 Uhr
Empfang im Parterre

Während der Sommerferien vom 10. Juli bis 4. August 2017 gelten folgende Öffnungszeiten:
Montag-Freitag
07.30-11.30 Uhr
Nachmittags geschlossen

Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit