Navigieren in Biel

Wochenaufenthalt von Ausländerinnen und Ausländern

Sie wollen als Wochenaufenthalterin oder Wochenaufenthalter nach Biel ziehen? Sie planen einen Wochenaufenthalt in einer anderen Gemeinde? Hier finden Sie die Informationen dazu.

Sie sind Ausländerin oder Ausländer und möchten als Wochenaufenthalterin oder Wochenaufenthalter in Biel wohnen. Melden Sie sich bitte innert 14 Tagen bei den Einwohner- und Spezialdiensten im Bereich Migration an.

Sie können Ihren Wochenaufenthalt schriftlich per Post oder persönlich am Schalter anmelden. Dazu müssen Sie nachstehendes Formular ausfüllen und ausdrucken. Die Liste der Dokumente, die Sie zur Anmeldung benötigen, finden Sie im Formular aufgeführt.

Für die Abmeldung des Wochenaufenthalts benutzen Sie das nachstehende Formular. Sie können sich damit persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle abmelden oder das Formular per Post oder per Mail einreichen.

Wochenaufenthalt in anderer Gemeinde

Sie wohnen als Ausländerin oder Ausländer in Biel und möchten sich vorübergehend an einem anderen Ort aufhalten? In diesem Falle müssen Sie sich bei der anderen Gemeinde als Wochenaufenthalterin oder Wochenaufenthalter anmelden. Dazu benötigen Sie ein Einverständnis der Stadt Biel.