Navigieren in Biel

Cédric Némitz

Cédric Némitz ist Gemeinderat und Direktor Bildung, Kultur und Sport. Er ist zuständig für alle Schulen der Stadt Biel, die ausserschulische Betreuung sowie die Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche, insbesondere in den Quartierzentren. Weiter gehört die Positionierung des kulturellen Reichtums der Stadt Biel zu seinem Tätigkeitsgebiet.

Bild von Cédric Némitz, Gemeinderat und Direktor Bildung, Kultur und Sport

«Die Chancengleichheit hat für uns in jedem Aufgabengebiet und in jeder Lebensphase höchste Priorität. Wir engagieren uns für alle, die bereit sind, diese grosse Herausforderung anzunehmen.» Cédric Némitz

Cédric Némitz wurde 1967 in Biel geboren. 2012 erfolgte die Wahl in den Gemeinderat und seit dem 1. Januar 2013 ist er für die Direktion Bildung, Kultur und Sport verantwortlich. In dieser Funktion ist er zuständig für alle Schulen der Stadt Biel, die ausserschulische Betreuung sowie die Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche, insbesondere in den Quartierzentren. Sein Aufgabengebiet umfasst die Förderung der Vereine sowie Kurse und Lager im Bereich Sport. Ein weiteres Tätigkeitsfeld von Cédric Némitz ist es, den kulturellen Reichtum der Stadt Biel zur Geltung zu bringen, sei es durch sein Beziehungsnetz zu den verschiedenen Institutionen oder durch eine direkte Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern. Weitere Aufgaben der Direktion Bildung, Kultur und Sport sind die Alterspolitik und die Verantwortung für die vier städtischen Heime sowie die AHV-Zweigstelle Biel und Umgebung. Cédric Némitz ist Mitglied des Parti socialiste romand (PSR). Er lebt in einer eingetragenen Partnerschaft.

Einige Schlüsseldaten zum beruflichen Werdegang von Cédric Némitz:

  • 1983–1987: Französisches Gymnasium Biel, Matur
  • 1987–1993: Universität Neuenburg, Lizenziat in Theologie
  • 1991–1992: Kirchliche Hochschule und Humboldt Universität Berlin, Studierendenaustausch
  • 1993–1994: Vikariat in Biel, Ordination und Aufnahme in den Bernischen Kirchendienst
  • 1994–2000: Pfarrer, reformierte Kirchgemeinde Biel-Mett-Bözingen
  • 2001–2002: Centre romand de formation des journalistes (CRFJ), Lausanne, Journalist RP
  • 2000–2009: Redaktor Vie protestante Berne-Jura, Bienne und Produktionsleiter des Magazins TelEglise, auf TeleBielingue, Biel
  • Seit 2009: Produzent von religiösen Magazinen bei der TSR und Leiter des protestantischen Fernsehdienstes Genf

Politischer Werdegang:

  • 1987–2003: Mitglied, dann Präsident der Commission de Jeunesse du Jura bernois et Bienne romande
  • 1988–2009: Ausschussmitglied Radio- und Fernsehgesellschaft Kanton Bern (SRT-BE)
  • 2000–2006: Delegierter, dann Präsident Reformierter Gesamtkirchgemeinderat Biel
  • 2003–2006: Mitglied der kantonalen Jugendkommission, Bern
  • 2004–2008: Mitglied und sodann Ratsvorsitzender des Protestantischen Medienbüros (OPM), Lausanne
  • 2004–2012: Synodal der reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Bern, und Vorsitz (2006–2008)
  • 2009–2012: Stadtrat, Biel
  • 2011–2012: Präsident der SP-Fraktion, Stadtrat, Biel
  • Seit 2018: Vize-Präsident der Sozialdemokratischen Partei des Kantons Bern

Cédric Némitz 
Gemeinderat, Direktor Bildung, Kultur und Sport 
Zentralstrasse 60
2501 Biel 
T: 032 326 14 11 
F: 032 326 14 90 
info.bks@biel-bienne.ch 
Partei: Parti socialiste romand
Twitter
Facebook