Navigieren in Biel

Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Libero-Abonnement des öffentlichen Verkehrs

Standortbezogene Dauerparkkarte für bestimmte Anlagen - Kategorie 8a

Wer kann eine «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Libero-Abonnement des öffentlichen Verkehrs» beziehen?

  • Jedermann, unter Vorweisung eines persönlichen Monats- oder Jahresabonnements, das zur unbeschränkten Nutzung des öffentlichen Verkehrs im Umfeld der Parkierungsanlage berechtigt, für die Gültigkeitsdauer des Libero-Abonnementes.
  • Die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Libero-Abonnement des öffentlichen Verkehrs» wird für ein Kontrollschild ausgestellt.

Wo können Sie mit der «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Libero-Abonnement des öffentlichen Verkehrs» parkieren?

  • Unbeschränktes Parkieren auf den peripheren Parkierungsanlagen ausserhalb der Siedlungsschwerpunkte, gültig auf Parkplätzen mit Parkuhren und mit Blauer Zone, während eines Kalendermonats oder eines Jahres. Eine Karte hat nur für jeweils eine Parkierungsanlage Gültigkeit.
  • Parkierungsanlagen: Neuenburgstrasse, Bösigermatte, Strandboden, Gurzelen, Schlösslistrasse, Gottstattstrasse, Schollstrasse, Mösliweg, Länggasse

Wie lange ist die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Libero-Abonnement des öffentlichen Verkehrs» gültig?

  •   1 Kalendermonat (01.-30. oder 31.)
  • 12 Kalendermonate

Wieviel kostet die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Libero-Abonnement des öffentlichen Verkehrs»?

  • CHF   33.– pro Kalendermonat (1.-30. oder 31.)
  • CHF 396.– für ein Kalenderjahr

Wo und wie erhalten Sie die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Libero-Abonnement des öffentlichen Verkehrs»?

  • Die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Libero-Abonnement des öffentlichen Verkehrs» können Sie am Schalter des Polizeiinspektorates, Zentralstrasse 60, Parterre, bestellen. Öffnungszeiten: 07:00-12:00 Uhr, nachmittags geschlossen.
  • Mitzubringen ist jeweils eine Kopie des Fahrzeugausweises sowie eine Kopie des gültigen Libero-Abonnementes.

Bitte beachten Sie:

  • Das Parkieren ist erst mit der Hinterlegung der Parkkarte hinter der Frontscheibe gestattet.
  • Für die Übergangszeit können Sie (je nach Sektor) Tageskarten für die Blaue Zone beziehen.
  • Aufgrund der Wartezeiten empfehlen wir Ihnen, die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Libero-Abonnement des öffentlichen Verkehrs» für mehrere zusammenhängende Monate zu beziehen.
  • Es erfolgt keine Rückzahlung bei vorzeitiger Rückgabe der Parkkarten.

Sektoreneinteilung Parkzonen [pdf, 1.0 MB]

Verordnung über das Parkieren SGR 761.11 [pdf, 2.1 MB]