Navigieren in Biel

Voirie

Ein grosser industriell wirkender Raum mit rohen Betonwänden und offen gelegten Rohren. An der Decke sind Neonröhren und der Boden ist ein Stein- und Holzgemisch. Ein kleiner Hinterhof ist hinter den Fenstern erkennbar.

Dieser Raum an der Brunngasse 1 war ehemals Sitz des Strasseninspektorats und ist heute für zeitgenössische Kunst bestimmt. Kunstschaffende sowie Kulturveranstalterinnen und –veranstalter können La Voirie für CHF 100.- pro Tag und ab dem dritten Folgetag für CHF 20.- pro Tag mieten. Der Saal ist für öffentliche Veranstaltungen von professionellen Kunstschaffenden im Bereich der zeitgenössischen Kunst reserviert. 

Möchten Sie La Voirie für die Durchführung eines Kulturprojekts mieten?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit des Raums und reichen Sie Ihr Projektdossier mittels elektronischem Formular bis spätestens 30 Tage vor Beginn der Mietperiode ein. Die Vergabe erfolgt durch die Prüfung der Bewerbung durch die Dienststelle für Kultur. 

Die Bewerbung muss eine Projektdossier sowie die Lebensläufe der eingeladenen Künstlerinnen und Künstler enthalten. Jede Programmänderung der Veranstaltung muss der Dienststelle für Kultur schriftlich mitgeteilt werden. Zur Erstellung des Dossiers beachten Sie bitte das Nutzungsreglements [pdf, 140 KB].

Für mehr Informationen:
Dienststelle für Kultur
Zentralstrasse 60
2502 Biel
032 326 14 04
kultur.culture@biel-bienne.ch