Navigieren in Biel

Energie sparen

 Nachstehend einige Tipps, wie Sie Ihren Alltag klimafreundlich gestalten können:

  • Auf die Energieetikette achten und energieeffiziente Geräte kaufen: www.topten.ch
  • Die Effizienz der Elektrogeräte ersehen Sie auf einen Blick unter www.energieetikette.ch
  • Schalten Sie das Licht aus, wenn Sie ein Zimmer verlassen.
  • Im Ratgeber «Effiziente Beleuchtung im Haushalt» finden Sie Tipps für besseres Licht mit weniger Strom.
  • Schalten Sie elektronische Geräte immer ganz aus. Achten Sie beim Kauf von topten.ch-Geräten auf einen möglichst geringen Standby-Verbrauch.
  • Lüften Sie drei- bis fünfmal täglich kurz und kräftig (ausser bei Minergie-Bauten). Pro Grad Raumtemperatur wird bis zu 6 Prozent mehr Energie benötigt. Beachten Sie dazu die Broschüre «Richtig Lüften» [pdf, 174 KB]
  • Kaufen Sie für einen Aufpreis auf Ihrem gesamten Stromverbrauch zertifizierten Ökostrom beim Energie Service Biel/Bienne
  • eine kostenlose Beratung für den Stromverbrauch im Haushalt finden Sie unter www.energybox.ch
  • Kochen Sie nach Möglichkeit mit biologisch angebauten, saisonalen, regionalen und tiergerechten Produkten und Rohstoffen.
  • Die wichtigsten Klimatipps für den Alltag finden Sie auf der Website vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) 

Zusätzliche Tipps für Gebäudeeigentümerinnen und Gebäudeeigentümer:

EnergieEffort Sparguide bestellen

Bestellen Sie den EnergieEffort Sparguide mit wertvollen Tipps, Tricks und Links unter nicole.witschi@biel-bienne.ch

Energieberatung Seeland

Eine erste neutrale Energie-Beratung für Ihr Gebäude erhalten Sie von Kurt Marti, dem kantonalen Energieberater für das Seeland. Telefonisch sind die Beratungen kostenlos, für eine Vor-Ort-Beratung wird eine kleine Gebühr erhoben.
Mehr Informationen unter www.energieberatung-seeland.ch