Navigieren in Biel

Mittelschulen und Fachmittelschulen

Gymnasium Biel-Seeland

Der gymnasiale Bildungsgang ist eine anspruchsvolle Vollzeitausbildung auf der Sekundarstufe II, welche die Schülerinnen und Schüler auf das Studium an einer Hochschule vorbereitet. Im gymnasialen Bildungsgang erwerben die Schülerinnen und Schüler eine breite und vertiefte Allgemeinbildung, die das abstrahierende und wissenschaftliche Denken fördert und zur allgemeinen Studierfähigkeit führt.

Fachmittelschulen

Der Fachmittelschulbildungsgang ist eine Vollzeitausbildung auf der Sekundarstufe II, die auf Ausbildungen an Höheren Fachschulen in den Bereichen Gesundheit, Erziehung und Soziale Arbeit vorbereitet.
Der Fachmittelschulbildungsgang dauert drei Jahre und beginnt nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit. Im Anschluss an die Ausbildung kann die Fachmaturität Gesundheit, Soziale Arbeit oder Pädagogik erworben werden, die den Zugang zu denentsprechenden Fachhochschulen sowie Pädagogischen Hochschulen ermöglicht.

​​​Wirtschaftsmittelschule Biel

Die WMS Biel bietet einen vierjährigen Bildungsgang an, der direkt an die obligatorische Schulzeit anschliesst. Ziel ist der Erwerb des kaufmännischen Berufsmaturitätszeugnisses (BM) und des eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses Kauffrau/Kaufmann (EFZ).