Navigieren in Biel

Veranstaltungsräume

Mehrere Räumlichkeiten, die von der Dienstelle für Kultur der Stadt Biel oder von Dritten verwaltet werden, können für die Organisation von kulturellen Veranstaltungen gemietet werden.

Saalverwaltung durch die Dienststelle für Kultur der Stadt Biel

Voirie

Ein grosser industriell wirkender Raum mit rohen Beton und offen gelegten Rohren. An der Decke sind Neonröhren und der Boden ist ein Stein- und Holzgemisch. Ein kleiner Hinterhof ist hinter den Fenstern erkennbar.

Dieser 83 m2 grosse Raum, der ehemalige Sitz des Strasseninspektorats, ist heute für zeitgenössische Musik und Kunst bestimmt. Kunstschaffende sowie Kulturveranstalterinnen und –veranstalter können diesen Raum für CHF 100.- pro Tag mieten. Die Vergabe des Raums erfolgt aufgrund eines Gesuchs an die Dienststelle für Kultur. Für weiterführende Informationen oder Reservationsanfragen besuchen Sie folgende Seite: www.biel-bienne.ch/voirie

Dachstock in der Alten Krone

Ein Dachstock aus Holz mit Lampen an der Decke.

Der Dachstock der Alten Krone, an der Obergasse 1/ Brunngasse 1 gelegen, besteht aus vier Räumen mit einer Gesamtfläche von ungefähr 250m2. Diese sind dem zeitgenössischen Kunstschaffen vorbehalten. Kunstschaffende und Kulturveranstalterinnen und Kulturveranstalter können den Dachstock zu einem Preis von 20 CHF pro Tag mieten. Die Mietgesuche müssen spätestens 15 Tage vor Beginn der Mietdauer mittels folgendem elekronischen Formular gestellt werden. Bei einer Mietdauer von mehr als 20 Tagen wenden Sie sich bitte direkt an die Kulturabteilung: kultur.culture@biel-bienne.ch.

Dunkelkammer

Ein hoher weisser Raum mit hellem Licht, einer Treppe und verschiedenen Eisenrohren.

Im Innenhof der Kulturfabrik, einer ehemaligen Uhrenmanufaktur, die heute in einem Kulturraum umgebaut wurde, ist dieser Raum mit einer Fläche von 23 m2 für die punktuelle Nutzung im Bereich der zeitgenössischen Kultur vorgesehen. Mietpreis: 10 CHF pro Tag. Mietgesuche müssen spätestens 15 vor Beginn der Mietdauer mittels folgendem elekronischen Formular gestellt werden. Bei einer Mietdauer von mehr als 20 Tagen wenden Sie sich bitte direkt an die Kulturabteilung: kultur.culture@biel-bienne.ch.

Saalverwaltung durch Drittanbieter

Kunsthaus Pasquart

Das Kunsthaus Pasquart gehört zu den bedeutendsten Museen für zeitgenössische Kunst in der Schweiz. Mit seinen regionalen, nationalen und auch internationalen Ausstellungen fördert es das Bewusstsein für das aktuelle Kunstschaffen. In einem besonderen architektonischen Rahmen am Fusse des Juras treffen die Besucherinnen und Besucher auf zeitgenössische Originalkunstwerke. Im Kunsthaus Pasquart können mehrere Räumlichkeiten gemietet werden, z.B. der 360 m2 grosse Salle Poma, der über eine aussergewöhnliche Akustik verfügt. Für weiterführende Informationen oder Reservationsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an das Kunsthaus Pasquart: www.pasquart.ch

Kirchen

In Biel finden in zahlreichen Kirchen sowohl Konzerte als auch andere kulturelle Veranstaltungen statt. Für weiterführende Informationen: www.ref-biel.ch

Chessu

Das Autonome Jugendzentrum in Biel (AJZ), der sogenannte «Chessu», wurde vor mehr als 50 Jahren gegründet. Im Saal, der über 400 Personen Platz bietet, finden Konzerte oder einzelne Veranstaltungen im Bereich Theater, Zirkus, Cabaret sowie andere Anlässe statt. Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die für das Saalprogramm verantwortliche Arbeitsgruppe Chessu: www.ajz.ch

Volkshaus

Das Volkshaus beim Bahnhof von Biel verfügt im 1. Stock über eine Terrasse und einen grossen, komplett renovierten Saal, der bis zu 460 Personen Platz bietet. Dank einem High-Tech-Sound-System können hier die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen oder andere Anlässe stattfinden. Für weiterführende Informationen oder Reservationsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die CTS - Congrès, Tourisme et Sport S.A.: www.ctsbiel-bienne.ch

Farelhaus

Das Farelhaus wurde 1950 vom Bieler Architekten Max Schlup im Auftrag der reformierten Kirche Biel gebaut und steht seit 2016 für eine multifunktionale Nutzung zur Verfügung. Im grossen Saal des Farelhauses finden 200 Personen Platz. Er eignet sich für kulturelle Veranstaltungen, Vorträge, Versammlungen, Podiumsgespräche und vieles mehr. Der Saal wurde mit modernster Technologie ausgestattet. Für weiterführende Informationen oder Reservationsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Farelhaus AG: www.farelhaus.ch

Nebia

Nebia, der grösste Theatersaal in der Region, befindet sich in der Nähe des Bahnhofs. Nach einer anderthalb Jahren dauernden Renovationszeit wurde er am 6. Dezember 2018 wiedereröffnet und kann für Aufführungen sowie andere kulturelle Veranstaltungen gemietet werden. Nebia bietet Platz für 518 Zuschauerinnen und Zuschauer und verfügt auch über ein vielfältig nutzbares Foyer mit Bar. Für weiterführende Informationen oder Reservationsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an Nebia: www.nebia.ch

Nebia poche

Nebia poche, ein schöner Gewölbekeller im Herzen der Altstadt, besticht durch die einladende und gemütliche Atmosphäre. Der Saal hat in seiner Grundausstattung 64 Sitzplätze, die auf 80-90 erweitert werden können. Er verfügt über eine Bar und eine Künstlergarderobe mit Dusche. Für weiterführende Informationen oder Reservationsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an Nebia: www.nebia.ch

Neues Museum Biel

Das Neue Museum Biel (NMB) befindet sich im Museumsquartier zwischen Stadtzentrum und See. Es verfügt über einen Musiksalon, in dem 25 Personen Platz finden, diverse Konferenzsäle, ein Atelier sowie eine Bar im Innenhof des Gebäudes. Für weiterführende Informationen oder Reservationsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an das NMB: www.nmb.ch

Kongresshaus

Das Kongresshaus im Zentrum von Biel gehört zu den architektonischen Highlights der Stadt. Mit seinen zahlreichen grossen und kleinen Sälen ist es für verschiedene Veranstaltungen geeignet.
Der Konzertsaal des Kongresshauses bietet Platz für 1200 Personen. Seine Akustik ist ideal für klassische Konzerte und Tonaufnahmen. Der mittelgrosse Vereinssaal kann 220 Personen aufnehmen. Er ist mit mobilen Licht- und Tonanlagen, Bühnenelementen und Kongresstechnik ausgestattet und lässt sich für verschiedene Anlässe einrichten. Auch weitere Räumlichkeiten und variabel nutzbare Flächen stehen für Veranstaltungen zur Verfügung. Das Kongresshaus arbeitet mit einem professionellen Cateringpartner und einem technischen Dienst zusammen. Für weiterführende Informationen oder Reservationsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die CTS - Congrès, Tourisme et Sport S.A.: www.ctsbiel-bienne.ch

Rennweg 26

Seit 1995 stellt die Kooperative RENNWEG 26 ihren Produktions- und Veranstaltungsraum für kulturelle Projekte zur Verfügung. Die Räumlichkeiten sind vielfältig nutzbar und für die verschiedensten Veranstaltungen geeignet. Zum RENNWEG 26 gehören ein Saal mit 120 bis 200 Sitzplätzen (je nach Bestuhlung), ein Foyer und eine Bar. Der Saal und die Bar werden vom Vorstand und einem administrativen Mitarbeiter gemeinsam verwaltet. Für weiterführende Informationen oder Reservationsanfragen wenden Sie sich bitte an den Rennweg 26: www.rennweg26.ch

X-Project

Das soziokulturelle Jugendkulturhaus X-Project ist ein Ort, der jungen Erwachsenen Raum bietet zum Experimentieren, Entdecken und Verwirklichen verschiedenster Projekte und Ideen in den Bereichen Kunst, Musik und Sport. Auf 2900 m2 gibt es ca. 30 kulturelle Projekte. Das X-Project ist vor allem für 10- bis 25-Jährige bestimmt. Der über 300 m2 grosse Saal kann für kulturelle Veranstaltungen gemietet werden. Für weiterführende Informationen oder Reservationsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an das X-Project: www.x-project.ch