Navigieren in Biel

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv ist das Archiv der Stadt Biel sowie der um 1900 eingemeindeten Dörfer, die heute zur Stadt Biel gehören. Es bewahrt Unterlagen aus über siebenhundert Jahren Bieler Geschichte auf.

Das Stadtarchiv ist das zentrale Archiv der städtischen Behörden, Dienst- und Verwaltungsstellen sowie jener Personen und Körperschaften, die im Auftrag der Stadt öffentliche Aufgaben wahrnehmen. Ausserdem berät und unterstützt das Stadtarchiv die städtischen Verwaltungsstellen in der Aktenführung. Es sammelt für die Stadt und Region Biel wichtige Bestände privater und halb-privater Herkunft.

Das Stadtarchiv gewährt allen Interessierten Einsicht in diejenigen Bestände, die keinen rechtlichen Einschränkungen unterliegen. Die Einsichtnahme erfolgt auf Voranmeldung im Lesesaal und ist grundsätzlich kostenlos. Das Team des Stadtarchivs unterstützt die Archivbesucherinnen und -besucher bei der Recherche und beantwortet schriftliche und telefonische Anfragen.

Rechtsgrundlagen:

Grossprojekt im Stadtarchiv: Projektblog online

Im Rahmen eines Grossprojekts werden die Erschliessungsrückstände im Stadtarchiv abgebaut. Bis Ende 2019 werden mehrere Hundert Laufmeter Akten aus der Stadtverwaltung Biel bewertet, geordnet, verzeichnet und damit für die Stadtverwaltung und die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Informieren Sie sich in unserem Projekt-Blog über das Projekt. In regelmässig erscheinenden Beiträgen berichten wir über die Fortschritte im Projekt und bieten Ihnen spannende Einblicke in die Tätigkeit des Archivierens.
Zum Blog gelangen Sie über die URL www.stadtarchiv-biel.aredis.ch