A A A
Robert-Walser-Platz mit Kommunikationscenter Nahaufnahme in einer Präzisionswerkstatt Nahaufnahme von Räder in einer Präzisionsunternehmung

Altstadt

Im Jahr 2015 wurde im Rahmen einer Mitwirkung eine «Nutzungsstrategie» für die Schmiedengasse und die Untergasse ausgearbeitet. Dieses Dokument konnte nicht nur der Neugestaltung der beiden Gassen nach der Erneuerung der Kanalisationen und Wasserleitungen, sondern auch zukünftigen Investitionen und Aktivitäten in der Altstadt, als Leitlinie dienen.

Der Stadtrat bewilligte im August 2014 für die Schmiedengasse und die Untergasse einen Verpflichtungskredit für die Sanierung der Kanalisationen und Wasserleitungen, von denen manche am Ende des 19. Jahrhunderts gebaut worden waren. Parallel dazu wurden im letzten Jahr im Rahmen einer Mitwirkung Überlegungen zur Zukunft der beiden Gassen angestellt. Das «Netzwerk Altstadt»http://www.netzwerk-altstadt.chhat, nachdem es im Auftrag der Stadt Biel eine erste «Stadtanalyse» erstellt hat, eine Umfrage und Diskussionsworkshops mit den Liegenschaftseigentümerinnen und -eigentümern sowie den Gewerbetreibenden und Dienstleistenden der beiden Gassen durchgeführt.

Aufgrund dieser Treffen und Informationen hat das «Netzwerk Altstadt» eine «Nutzungsstrategie» für die beiden Gassen erstellt, die auch zahlreiche Erkenntnisse für die gesamte Altstadt enthält. Dieses Dokument, dessen Ausarbeitung von Vertretern der Stadt, aber auch vom Altstadtleist und dem Verein Vieille Ville active begleitet wurde, konnte der Neugestaltung der beiden Gassen nach der Erneuerung der Kanalisationen und Wasserleitungen dienen. Die Nutzungsstrategie dient zudem als Leitfaden für die Entwicklung der gesamten Altstadt und die in diesem Stadtteil aktiven Akteure. Angesichts der positiven Entwicklung der Altstadt in den letzten Monaten stellt der Gemeinderat fest, dass die Strategie sich als richtig erweist. Dies zeigt insbesondere die Tatsache, dass zahlreiche kleine Geschäfte eröffnet wurden und dass das «negative» Image der Altstadt, wie es vor einigen Jahren noch bestand, langsam verblasst. Der Erfolg des «First Friday» zeigt, dass ein Bedarf an Anlässen mit gleichzeitig festlichem, kommerziellem und kulturellem Charakter besteht. Wichtig ist jedoch auch, dabei das wertvolle Gleichgewicht zwischen Freizeitnutzung, Geschäften und Wohnen nicht zu gefährden. Hier liegt es an allen Akteuren, privaten wie öffentlichen, dieses zu bewahren und sich für eine noch höhere Qualität der Altstadt einzusetzen.

Link auf das PDF-Dokument «Nutzungsstrategie»

Link auf die Medienmitteilung vom 26. Juni 2018 (Bilanz)

Stadtkanzlei
Mühlebrücke 5
2501   Biel

T:    032 326 11 21 / 31
F:    032 326 11 91
E-Mail
Auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Montag–Freitag:
08.00–11.30 Uhr

Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Umzugskartons
Umzug

  

Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit