A A A
Blöschhaus - Sitz des Stadtpräsidenten Stadtverwaltung - Empfangsschalter Zentralplatz

Bieler Jahrbuch 2018

Das neue «Bieler Jahrbuch 2018» ist erschienen. Die Beiträge zum Jahr sind wiederum den verschiedenen Ereignissen in Biel gewidmet, darunter etwa der Spatenstich für den Campus Biel/Bienne, Lakelive - das neue Sommerfestival am Ufer des Bielersees - oder die zahlreichen Jubiläen.

Die diesjährige Ausgabe des Bieler Jahrbuchs bietet im ersten Teil einen spannenden und aktuellen Einblick in die «Schreibwerkstatt» des Schweizerischen Literaturinstituts mit Beiträgen seiner Studierenden. Zudem spekuliert der Schriftsteller Charles Lewinsky in einem Exklusivbeitrag darüber, dass er scheinbar nichts über Biel weiss. Teil II und III sind wie üblich ganz unterschiedlichen Ereignissen gewidmet. Die Beiträge zeichnen sich auch in dieser Ausgabe dadurch aus, dass sie vermeintlich Bekanntes in ein anderes Licht rücken oder für ein breites Publikum eher Unbekanntes zur Sprache bringen. Kurz: Das Bieler Jahrbuch hält auf spannende und unterhaltende Weise das kollektive Gedächtnis der Stadt wach. Es bewährt sich zudem seit Jahrzehnten als zuverlässiges, ja unentbehrliches Nachschlagewerk.
 
Überraschen Sie Ihre Mitarbeitenden, Geschäftspartner, Freunde oder Familie mit diesem tollen und nicht alltäglichen Geschenk. Ein Exemplar kostet nur 30 Franken (inkl. MwSt.). Bei Mehrfachbestellungen profitieren Sie von günstigen Konditionen:
 
  • ab 10 Exemplaren: 10 % Rabatt
  • ab 20 Exemplaren: 20 % Rabatt
  • ab 30 Exemplaren: 30 % Rabatt
 
Es würde uns freuen, Ihr Interesse an einem «Bieler Jahrbuch 2018» geweckt zu haben. Wir bedanken uns im Voraus herzlich für Ihre wertvolle Unterstützung.
 
Bestelladresse: siehe oben rechts
 
Verlag W. Gassmann AG
Bücherdienst
Postfach
2501   Biel

T:    032 344 81 11
F:    032 344 83 36
E-Mail
Auf Karte anzeigen
Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Umzugskartons
Umzug

  

Copyright
© 2019 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit