A A A
Blöschhaus - Sitz des Stadtpräsidenten Stadtverwaltung - Empfangsschalter Zentralplatz

Grossratswahlen 2018

Grossratswahlen vom 25. März 2018 / Politische Plakatierung

Gemäss der Verordnung über städtische Abstimmungen und Wahlen (SGR 141.11, Art. 22, 24, 25 und 26) stellt die Stadt Biel jeweils vier Wochen vor den Gesamterneuerungswahlen unentgeltlich Plakatstellen in der Grösse F4 für die politische Werbung bei Proporzwahlen zur Verfügung (Liste der Standorte: siehe unten).
 

  • Anmeldung: Gruppierungen oder Einzelpersonen, welche über eine Liste gemäss Art. 79 Abs. 1 des kantonalen Gesetzes über die politischen Rechte (BSG 141.1) verfügen und in den Genuss der unentgeltlichen Plakatstellen kommen möchten, können sich mit dem untenstehenden Formular bis spätestens am Freitag, 19. Januar 2018, 12.00 Uhr (Eingang Formular) bei der Stadtkanzlei Biel, Mühlebrücke 5, 2502 Biel schriftlich anmelden. Die politischen Gruppierungen und Einzelpersonen verpflichten sich mit der Anmeldung, die ihnen zugeteilten Plakatstellen zu bewerben.
  • Zuteilung: Die Stadtkanzlei nimmt die Zuteilung der Plakatstellen am Freitag, 19. Januar 2018, um 14.00 Uhr an der Mühlebrücke 5, 2502 Biel vor. Die politischen Gruppierungen und Einzelpersonen können daran teilnehmen.
  • Zugeteilte Plakatstellen: Die Stadtkanzlei orientiert die angemeldeten Gruppen und Einzelpersonen am Montag, 22. Januar 2018 über die Zahl der ihnen zugeteilten Plakatstellen (per A-Post und E-Mail).
  • Abgabe der Plakate: Die Plakate sind bis spätestens am Montag, 5. Februar 2018, 12.00 Uhr, beim Logistikcenter Ost APG/SGA, Hertistrasse 1, 8304 Wallisellen mit dem Vermerk «Plakate für Politständer Biel» sowie den im Schreiben vom 22. Januar 2018 vermerkten Nummern einzureichen. 
  • Die Allgemeine Plakatgesellschaft empfiehlt, die Plakate mindestens in doppelter Anzahl einzureichen (Beschädigungen während der Zeit des Aushangs).
  • Plakatkosten: Die Plakatkosten sind Sache der politischen Gruppierungen oder Einzelpersonen.
  • Weitere Plakatierung: Im Gegensatz zu den städtischen Wahlen, ist bei den kantonalen Wahlen kein Kontingent auf fixen Plakatträgern für die politischen Parteien reserviert. Deshalb muss jegliche geplante Plakatierung ausserhalb der temporären Plakatstellen direkt mit der Plakatgesellschaft APG/SGA vereinbart werden. Die Kontaktpersonen für die Plakatierung in der Stadt Biel sind:


Frau Rina Nydegger für den Aussendienst
079 630 37 89 / rina.nydegger@apgsga.ch

Herr Manfred Birbaum für den Innendienst
058 220 73 14 / Manfred.birbaum@apgsga.ch
 

Download
Liste der Standorte ( 5.7 MB, PDF)
Stadtkanzlei
Abstimmungen und Wahlen
Mühlebrücke 5
2501   Biel

T:    032 326 11 25
F:    032 326 11 91
E-Mail
Auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Montag–Freitag:
08.00–12.00 Uhr
13.30–17.00 Uhr

Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Umzugskartons
Umzug

  

Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit