A A A
Informationsstele für Fussgänger. Bistrot mit zweisprachiger Weinkarte Labtop auf der Terrasse mit Sicht auf den See

Systematisches Register

download PDF

 

 

Anhang III

 

Gebühren der Direktion Soziales und Sicherheit

 

 

 

Die nachstehenden Gebühren sind in Franken angegeben.

Für Aufwandgebühren (Zeittarif) gilt Art. 20 des Gebührenreglements (SGR 670.1)

 

 

 

1. Abteilung öffentliche Sicherheit

 

1.

Polizeiinspektorat

 

1.1

Benützung des öffentlichen Grundes für Markttätigkeiten

 

 

 

1.1.1

Gemüse- und Früchtemarkt

 

 

 

a

Benützung öffentlicher Grund für Marktstand, pro Laufmeter und Tag

 

6.00

 

bis

 

18.00

b

Benützung im Abonnement, pro Laufmeter und Monat

 

16.00

 

bis

 

60.00

c

Marktstand inkl. Benützung öffentlicher Grund, pro Tag

 

20.00

 

bis

 

55.00

1.1.2

Engrosmarkt

 

 

 

a

Lastwagen bis 3,5t, pro Markttag

9.00

bis

24.00

b

Lastwagen über 3,5t, pro Markttag

14.00

bis

36.00

1.1.3

Monatsmarkt

 

 

 

a

Benützung öffentlicher Grund für Marktstand, pro Laufmeter und Tag

 

6.00

 

bis

 

24.00

b

Marktstand inkl. Benützung öffentlicher Grund, pro Tag

 

28.00

 

bis

 

60.00

1.1.4

Kastanienverkauf

 

 

 

a

Pro Laufmeter und Tag

8.00

bis

20.00

b

Pro Monat

160.00

bis

300.00

1.1.5

Gemüsehausierhandel

 

 

 

a

Handwagen und Veloanhänger, pro Monat

 

12.00

 

bis

 

60.00

b

Motorfahrzeug, pro Monat

 

 

 

 

-  Einsatz bis 4 Tage pro Monat

 

16.00

 

bis

 

72.00

 

-  Einsatz bis 8 Tage pro Monat

 

32.00

 

bis

 

72.00

 

-  Einsatz bis 12 Tage pro Monat

48.00

bis

72.00

 

 

 

 

 

1.2

Anderweitige Benützung des öffentlichen Grundes

 

 

 

1.2.1

Warenstand, soweit nicht unter Ziff. 1.1 fallend, pro m2 und Jahr

 

28.00

 

bis

 

100.00

1.2.2

Trottoirwirtschaft, pro m2 und Jahr

23.00

bis

100.00


 

1.2.3

Reklame

 

 

 

a

Temporäre Reklame, je nach Fläche und Dauer

 

100.00

 

bis

 

1'000.00

b

Einmalige Reklame, je nach Fläche

50.00

bis

60.00

c

Reklame an ständigen Anschlagstellen von Plakatierungsfirmen, welche der Bewilligungspflicht unterstehen, pro Plakatstandort und Jahr

 

 

 

 

250.00

 

d

Reklameträger (Person), pro Person und Tag

 

100.00

 

bis

 

300.00

1.2.4

Verteilung von Drucksachen, je nach Auflage

 

100.00

 

bis

 

500.00

1.2.5

Fahrradständer, pro m2 und Jahr

100.00

bis

300.00

1.2.6

Wohnwagenplatz, pro m2 und Monat

34.00

bis

120.00

1.2.7

Ausstellungen pro m2 und Tag

50.00

bis

2'500.00

1.2.8

Schausteller, pro m2 und Tag

6.50

bis

15.00

1.2.9

Zirkus und dergleichen, pro Tag oder Vorstellung

 

167.00

 

bis

 

1'800.00

1.2.10

Andere Veranstaltungen, pro m2 und Tag

 

50.00

 

bis

 

2'500.00

1.2.11

Veranstaltungen auf dem Strandbodenareal (Parzellen Biel-Gbbl-bNr. 2966 und 2967), pro Tag

 

 

30.00

 

 

bis

 

 

960.00

1.2.12

Vorübergehende Nutzung von oberirdischen Parkplätzen für Lagern von Baumaterial, Abstellen von Mulden, Bauabschrankungen, Gerüsten etc.

 

 

 

a

Blaue Zone, pro Parkplatz und Monat

 

100.00

 

b

Gebührenpflichtiger Parkplatz, pro Monat

 

 

 

200.00

 

1.2.13

Temporäre Nutzungen

 

 

 

a

Bauarbeiten, pro m2 beanspruchte Grundfläche und Monat

 

 

5.00

 

b

Schuttmulden, pro Tag

 

6.00

 

1.2.14

Wohnwagen von Fahrenden, pro Tag

10.00

bis

15.00

 

 

 

 

 

1.3

Marktstand

 

 

 

1.3.1

Benützung, pro Tag

35.00

bis

60.00

1.3.2

Transport, soweit nicht in Gebühr gemäss Ziff. 1.1 inbegriffen, pro km

 

4.00

 

bis

 

8.00

 

 

 

 

 

1.4

Bewilligungen

 

 

 

1.4.1

Handel mit alkoholischen Getränken

35.00

bis

120.00

1.4.2

Verrichtungen in gastgewerblichen Verfahren

 

50.00

 

bis

 

600.00

1.4.3

Spielautomat in Spielsalon oder Restaurants, pro Spielautomat und Jahr

 

111.00

 

bis

 

360.00

1.4.4

Taxi-Halterbewilligungen

600.00

bis

1000.00

1.4.5

Lautsprecherbewilligungen

100.00

bis

500.00

1.4.6

Übrige durch das Polizeiinspektorat erteilte Bewilligungen

 

50.00

 

bis

 

600.00

 

 

 

 

 


 

1.5

Gast- und Prostitutionsgewerbe

 

 

 

1.5.1

Bearbeiten von Gesuchen um Betriebsbewilligungen

 

200.00

 

bis

 

500.00

1.5.2

Amtsbericht, je nach eingesetzter Person

 

 

Zeittarif II-III

 

1.5.3

Abklärungen / Verkehr mit andern Behörden betr. Bewilligungsverfahren

 

50.00

 

bis

 

500.00

1.5.4

Schliessung von Gastgewerbebetrieben, je nach eingesetzter Person

 

 

Zeittarif II-III

 

1.5.5

Kontrollen im Prostitutionsgewerbe,

pauschal pro Betrieb und Jahr

 

200.00

 

bis

 

500.00

1.5.6

Besondere Dienstleistungen für Bewilligungsinhaberinnen und -inhaber im Prostitutionsgewerbe

 

 

 

Zeittarif III

 

 

 

 

 

 

1.6

Ausweis für Taxichauffeure

 

 

 

1.6.1

Ausstellen des Ausweises

50.00

bis

100.00

1.6.2

Ausstellen eines Duplikats

25.00

bis

50.00

1.6.3

Erstmalige theoretische Eignungs-prüfung

 

100.00

 

bis

 

200.00

1.6.4

Wiederholung der theoretischen Eignungsprüfung

 

100.00

 

bis

 

200.00

1.6.5

Erstmalige theoretische Eignungsprüfung, Ortskenntnis andere Gemeinde

 

100.00

 

bis

 

200.00

1.6.6

Wiederholung erstmalige theoretische Eignungsprüfung, Ortskenntnis andere Gemeinde

 

 

75.00

 

 

bis

 

 

200.00

1.6.7

Praktische Eignungsprüfung, nach Aufwand, je nach eingesetzter Person

 

 

Zeittarif II-III

 

1.6.8

Ausbildungsmappe

80.00

bis

100.00

 

 

 

 

 

1.7

Abklärungen und Dienstleistungen, soweit nicht besonders geregelt

 

50.00

 

bis

 

500.00

 

 

 

 

 

1.8

Casino, pro Geldspielapparat und Jahr (20% davon für die Gemeinde gemäss Art. 3 Spielapparateverordnung, BSG 935.551)

 

 

 

1'110.00

 

 

 

bis

 

 

 

8'400.00

 

 

 

 

 

1.9

Fundbüro

 

 

 

1.9.1

Aufbewahrung und Vermittlung von Fundgegenständen zulasten der Verliererin oder des Verlierers

 

 

4.00

 

 

bis

 

 

60.00

1.9.2

Aufbewahrung zulasten der Finderin oder des Finders bei Nichtabholen nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist

 

 

5.00

 

 

bis

 

 

100.00

 

 

 

 

 

1.10

Pilzkontrolle

 

 

 

1.10.1

Für Private mit Wohnsitz in Biel

 

gebührenfrei

 

1.10.2

Für auswärtige Private, soweit mit Wohnsitzgemeinde nicht anders geregelt

 

 

 

6.00

 


 

1.10.3

Für den Handel, am Schalter

 

 

 

a

Grundgebühr

 

6.00

 

b

Zusätzlich pro kg

 

2.00

 

1.10.4

Für den Handel, in der Firma

 

Zeittarif III

 

 

 

 

 

 

1.11

Technische Kontrollen und Arbeiten, Fotolabor

 

 

 

1.11.1

Lärmmessungen

 

Zeittarif II

 

1.11.2

Erstellen von Beilagen zu Anzeigen, Phasenplänen, Skizzen etc.

 

 

Zeittarif II

 

1.11.3

Fotoaufnahmen und Repros, (schwarz/weiss, farbig)

Zeittarif II,

mindestens 40.00

1.11.4

Vergrösserungen (schwarz/weiss oder farbig)

Zeittarif II,

mindestens 40.00

 

 

 

 

 

1.12

Transporte, Fahrzeugdienst, Verkehr

 

 

 

1.12.1

Abschleppen von Motorfahrzeugen

 

 

 

a

Pro eingesetzte Person

 

Zeittarif II-III

 

b

Pro km

6.00

bis

12.00

1.12.2

Verschieben von Motorfahrzeugen, pro eingesetzte Person

 

 

Zeittarif II-III

 

1.12.3

Garagieren von beschlagnahmten Fahrzeugen, ab 4. Tag

 

 

 

 

a

Motorwagen, pro Tag

9.00

bis

24.00

b

Motorrad, pro Tag

6.00

bis

15.00

1.12.4

Transport von Personen und Tieren

 

 

 

a

Pro eingesetzte Person

 

Zeittarif II-III

 

b

Pro km

6.00

bis

12.00

1.12.5

Einsatz Radblockiersystem (Sheriff)

78.00

bis

240.00

1.12.6

Verkehrsdienst bei Ausnahmetransporten, pro eingesetzte Person und Stunde

 

 

78.00

 

bis

 

 

240.00

1.12.7

Verkehrslenkung: Installation, Inbetriebnahme und Auswertung, Verkehrsstatistikgeräte (Speedy oder VSG), bei Auftrag von Dritten

 

 

 

150.00

 

 

 

bis

 

 

 

300.00

 

 

 

 

 

1.13

Temporäre Strassensignalisation

 

 

 

1.13.1

Benützung von Material

 

 

 

a

Guss-Sockel ohne Signal, pro Tag

5.00

bis

8.00

b

Guss-Sockel mit Signal, pro Tag

10.00

bis

15.00

c

Absperrgitter, pro Tag

10.00

bis

15.00

1.13.2

Transport von Material gemäss Ziff. 1.11.1, wenn nicht selbst transportiert

 

60.00

 

bis

 

80.00

 

 

 

 

 

1.14

Ordnungs-, Verkehrs- und Sicherheitsdienst oder Polizeischutz bei Sport- oder anderen Veranstaltungen und Anlässen durch Orts- oder Kantonspolizei oder private Dienstleister im Auftrag der Stadt Biel, je nach eingesetzter Person

 

 

 

 

 

 

 

Zeittarif II-III

 

 

 

 

 

 

 

1.15

Entsorgung von Tierkadavern

 

Zeittarif II

 

 

 

 

 

 

1.16

Ortspolizeiliche Dienstleistungen zugunsten von anderen Gemeinden, je nach eingesetzter Person

 

 

 

Zeittarif II-III

 

 

 

 

 

 

2.

Einwohner- und Spezialdienste

 

 

 

 

 

2.1

Auskünfte über Adressen und Personalien

 

12.00

 

bis

 

24.00

 

 

 

 

 

2.2

Bescheinigungen

 

 

 

2.2.1

Bestätigung auf Aktenstücken AHV, IV

 

gebührenfrei

 

2.2.2

Bestätigung auf andern Aktenstücken

12.00

bis

24.00

2.2.3

Wohnsitz- und andere Bescheinigungen

14.00

bis

24.00

2.2.4

Leumundszeugnis

23.00

bis

60.00

2.2.5

Weitere Bescheinigungen (Dienstverschiebung, Waffenerwerbsschein etc.)

 

20.00

 

bis

 

120.00

 

 

 

 

 

2.3

Rechnungen, Einladungen

 

 

 

2.3.1

Rechnungstellung, wenn Rechnung nicht bar bezahlt

 

5.00

 

2.3.2

Erste Einladung zu persönlicher Vorsprache

 

 

8.00

 

2.3.3

Jede weitere Einladung zu persönlicher Vorsprache

 

 

20.00

 

 

 

 

 

 

2.4

Zustellung durch Orts- oder Kantonspolizei

 

30.00

 

bis

 

120.00

 

 

 

 

 

2.5

Nach kantonalem Polizeigesetz oder besonderer Gesetzgebung erbrachte Dienstleistungen (Sicherstellung oder Verwahrung von Gegenständen, Vollzugshilfe Baupolizei, Zivil- und Strafsachen, SchKG, VRPG etc.), je nach eingesetzter Person

 

 

 

 

 

 

 

Zeittarif II-III

 

 

 

 

 

 

2.6

Sonderleistungen und Spezialaufträge, je nach eingesetzter Person

Zeittarif II-III,

mindestens 50.00

 

 

 

 

 

2.7

Zuschlag für dringliche Behandlung von Geschäften gemäss Ziff. 2.1-2.6

 

30.00

 

bis

 

100.00

 

 

 

 

 

2.8

Erteilung oder Zusicherung des Gemeindebürgerrechts

 

 

 

2.8.1

Behandlung des Gesuchs

 

Zeittarif II-III

 

2.8.2

Einbürgerungskurs

200.00

bis

400.00

2.8.3

Einbürgerungstest

200.00

bis

400.00

 

 

 

 

 


 

3.

Zivilschutz / Quartieramt

 

 

 

 

 

3.1.

Duplikat des Zivilschutzbüchleins

 

100.00

 

 

 

 

 

 

3.2.

Benützung von Zivilschutzmaterial und -anlagen

 

 

 

3.2.1

Anlagen und Material

Gemäss Richtpreisen für das Rechnungswesen des Bundesamts für Bevölkerungsschutz (BABS)

3.2.1

Schlafstelle, pro Person und Nacht

5.00

bis

50.00

3.2.2

Belüftung ZS-Anlage, pro Tag

17.00

bis

60.00

3.2.3

Material und Infrastruktur, soweit in den Richtpreisendes BABS nicht enthalten, pro Stück und Tag/Nacht

 

 

2.00

 

 

bis

 

 

120.00

 

 

 

 

 

3.3

Materialtransporte

 

 

 

3.3.1

Grundgebühr

34.00

bis

60.00

3.3.2

Zusätzlich pro km

5.00

bis

10.00

 

 

 

 

 

4.

Feuerwehr

 

 

 

 

 

4.1.

Fahrzeuge und Geräte

 

 

 

4.1.1

Oel- und Chemiewehrfahrzeug

Gemäss Tarif der Gebäudeversicherung des Kantons Bern (GVB)

4.1.2

Fahrzeuge und Geräte für nachbarliche Hilfeleistung

Gemäss Anhang 4 zu den Feuerwehrweisungen der GVB

4.1.3

Andere Fahrzeuge

 

 

 

a

Fahrzeug ohne Bedienung, je nach Grösse, pro km

 

2.00

 

bis

 

5.00

b

Fahrzeug mit Bedienung (1 Person), pro Stunde

 

56.00

 

bis

 

600.00

4.1.4

Mittel, Werkzeuge, Geräte

5.00

bis

150.00

 

 

 

 

 

4.2

Arbeiten für Dritte

 

 

 

4.2.1

Füllen von Pressluftflaschen, je nach Grösse

 

4.00

 

bis

 

60.00

4.2.2

Prüfung und Revision von Atemschutzgeräten (inkl. Material)

 

 

Zeittarif II-III

 

4.2.3

Schlauchpflege (Reinigung, Prüfung, Reparaturen, inkl. Material), je nach eingesetzter Person

 

 

 

 

Zeittarif II-III

 

 

 

 

 

 

4.3

Feuerpolizei-Aufgaben, je nach eingesetzter Person

 

 

Zeittarif II-III

 

 

 

 

 

 

4.4

Brandmeldeanlagen

 

 

 

4.4.1

Einmalige Gebühr für Erstellung des Dossiers, pro Anlage

 

200.00

 

bis

 

1000.00

4.4.2

Wiederkehrende Gebühr für Bewirtschaftung des Dossiers mit oder ohne Mutation, pro Anlage und Jahr

 

 

200.00

 

 

 

1'000.00

4.4.3

Ausrücken bei echtem Alarm

 

gebührenfrei

 


 

4.4.4

Ausrücken bei Fehlalarm, ab 2. Fehlalarm pro Kalenderjahr, je nach eingesetzen Personen

 

Zeittarif II-III,

mindestens 500.00

 

 

 

 

 

4.5

Anbringen Schlüsselbuchsen oder Schlüsselzylinder

 

 

Zeittarif II-III

 

 

 

 

 

 

4.6

Brandschutzauflagen (Feuerwehr) im Baubewilligungsverfahren

 

Gemäss Tarif GVB

 

 

 

 

 

4.7

Feuerschau

Gemäss Tarif GVB

 

 

 

 

 

4.8

Feueraufsicht

 

 

 

4.8.1

Periodische Brandschutzkontrolle, je nach eingesetzter Person

 

 

Zeittarif II-III

 

4.8.2

Nachkontrolle, je nach eingesetzter Person

 

 

Zeittarif II-III

 

 

 

 

 

 

4.9

Feuerungskontrolle (amtliche Kontrolle oder Nachkontrolle)

 

 

 

4.9.1

Einstufige Anlage, pro Kontrolle

 

150.00

 

4.9.2

Mehrstufige Anlage, pro Kontrolle

 

180.00

 

4.9.3

Grossanlage ab 350 kW (Industrieanlage), je nach eingesetzter Person

 

 

Zeittarif II-III

 

4.9.4

Zusätzlicher Verwaltungsaufwand

20.00

bis

200.00

 

 

 

 

 

4.10

Weitere Leistungen der Feuerwehr, je nach eingesetzter Person

 

 

Zeittarif II-III

 

 

2. Abteilung Erwachsenen- und Kindesschutz

 

1. Erbschaftsdienst

 

1.1

Siegelung inkl. Aufnahme des Siegelungsprotokolls und Entsiegelung

 

 

 

 

 

Siegelung

 

Entsiegelung

1.1.1

Rohvermögen bis 15'000.00

0.00

 

0.00

1.1.2

Rohvermögen über 15'000.00

50.00

 

50.00

1.1.3

Rohvermögen über 50'000.00

80.00

 

80.00

1.1.4

Rohvermögen über 100'000.00

100.00

 

100.00

1.1.5

Rohvermögen über 250'000.00

130.00

 

130.00

1.1.6

Rohvermögen über 500'000.00

170.00

 

170.00

1.1.7

Rohvermögen über 750'000.00

220.00

 

220.00

1.1.8

Rohvermögen über 1'000'000.00

400.00

 

250.00

1.1.9

Rohvermögen über 2'000'000.00

500.00

 

300.00

 

 

 

 

 

1.2

Letztwillige Verfügungen

 

 

 

1.2.1

Entgegennahme und Aufbewahrung

 

45.00

 

1.2.2

Übertragung Eröffnung an Notar

 

40.00

 

1.2.3

Eröffnungsschreiben an Erben, pro Person

 

 

20.00

 

1.2.4

Auszüge, pro Person

 

50.00

 

1.2.5

Publikation (Auftrag)

 

80.00

 

1.2.6

Bescheinigung über Nichtvorhandensein

 

 

45.00

 

1.2.7

Mitteilung Anfechtung

 

30.00

 

1.2.8

Auszüge aus Personen-/Familienregister, pro Bestellung

 

12.00

 

1.2.9

Einholen Willensvollstreckererklärung

 

50.00

 

1.2.10

Willensvollstreckerzeugnis, Erbgangsbescheinigung, pro Dokument

 

 

 

 

a

Rohvermögen bis 15'000.00

 

100.00

 

b

Rohvermögen über 15'000.00

 

120.00

 

c

Rohvermögen über 50'000.00

 

150.00

 

d

Rohvermögen über 100'000.00

 

200.00

 

e

Rohvermögen über 250'000.00

 

250.00

 

f

Rohvermögen über 500'000.00

 

300.00

 

g

Rohvermögen über 750'000.00

 

350.00

 

h

Rohvermögen über 1'000'000.00

 

400.00

 

 

 

 

 

 

1.3

Anordnung oder Kenntnisnahme eines Erbschaftsinventars, Anordnung einer Erbschaftsverwaltung, pro Verfügung

 

 

 

 

1.3.1

Rohvermögen bis 15'000.00

 

0.00

 

1.3.2

Rohvermögen über 15'000.00

 

50.00

 

1.3.3

Rohvermögen über 50'000.00

 

100.00

 

1.3.4

Rohvermögen über 100'000.00

 

150.00

 

1.3.5

Rohvermögen über 250'000.00

 

200.00

 

1.3.6

Rohvermögen über 500'000.00

 

300.00

 

1.3.7

Rohvermögen über 750'000.00

 

400.00

 

1.3.8

Rohvermögen über 1'000'000.00

 

500.00

 

1.3.9

Rohvermögen über 2'000'000.00

 

750.00

 

 

 

 

 

 

1.4

Verzicht auf die Anordnung eines Erbschaftsinventars, ab einem Rohvermögen von mehr als CHF 15'000.00

 

 

 

50.00

 

 

 

 

 

 

1.5

Verwaltung von Nachlassvermögen durch Berufsbeiständinnen und Berufsbeistände

 

 

 

Zeittarif III

 

 

 

 

 

 

1.6

Erbennachforschung

 

Zeittarif III

 

 

2. Dienst für Erwachsene

 

2.1.

Handlungsfähigkeitszeugnis, pro Person

 

 

45.00

 

 

 

 

 

 

2.2.

Entgegennahme und Aufbewahrung eines Vorsorgeauftrags

 

 

45.00

 

 

 

 

 

 

2.3.

Akteneinsichtsgesuche bei ausserordentlichem Aufwand

 

 

Zeittarif III

 

 

 

 

3. Dienst für Kinder und Jugendliche

 

3.1

Kinderzuteilungsberichte in Eheschutz- und Ehescheidungsverfahren

Gemäss Verordnung über die Gebühren der Kantonsverwaltung (BSG 154.21)

 

4. Weitere Leistungen

 

4.1

Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen

Gemäss Gesetz über Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen (BSG 213.22)

 

 

 

 

 

4.2

Weitere besondere Leistungen wie Abklärungen, Berichte und dergleichen, je nach eingesetzter Person

 

 

 

Zeittarif I-III

 

 

 

Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit