A A A
Informationsstele für Fussgänger. Bistrot mit zweisprachiger Weinkarte Labtop auf der Terrasse mit Sicht auf den See

Stichwortregister

download PDF

 

 

 

Richtlinien

zur sprachlichen Gleichbehandlung von Frau und Mann in den Texten der Stadtverwaltung Biel

 

 

vom 17. September 1993

 

 

SGR 103.23

 

 

 

Der Gemeinderat erlässt:

 

 

 

1.    Texte der Stadtverwaltung Biel für den internen und externen Gebrauch sind so zu gestalten, dass sie in inhaltlicher, systematischer und sprachlicher Hinsicht der Gleichberechtigung von Frau und Mann Rechnung tragen.

 

2.    Die Formulierung der Texte folgt der von Bund und Kanton Bern vorgeschlagenen kreativen Lösung. Die Möglichkeiten der kreativen Lösung sind:

 

 

2.1

Paarformen ausgeschrieben:

Lehrerinnen und Lehrer. Auf Sparformen wie Lehrer/innen, LehrerInnen, der / die Lehrer(in) ist zu verzichten.

 

 

2.2

Geschlechtsneutralisation (die Lehrenden, die Unterrichtenden) und Geschlechtsabstraktion (Lehrkörper, Lehrkraft).

 

 

2.3

Umformulierungen:

Dabei können die Begriffe Lehrerin und Lehrer ersetzt werden, beispielsweise durch: Wer an einer Schule unterrichtet.

 

3.    Die kreative Lösung ist in der deutschen Sprache konsequent anzuwenden. Ausnahmsweise, namentlich bei zusammengesetzten Begriffen (z.B. Zugführerpatent), kann die Form des generischen Maskulinums (männliche Form gilt für beide Geschlechter) oder auch das generische Femininum (weibliche Form für beide Geschlechter) gebraucht werden. In beiden Fällen soll ausdrücklich erwähnt werden, dass sich der Text an beide Geschlechter richtet.

 

4.    Die kreative Lösung lässt sich nicht in gleicher Konsequenz auf die französische Sprache übertragen. Abweichende Lösungen für die französische oder deutsche Übersetzung sind erlaubt, sofern die sinngemässe Übereinstimmung der beiden Fassungen gewahrt wird.

 

5.    Auf formelle Teilrevisionen aus sprachlichen Gründen wird verzichtet. Bei Teilrevisionen von Erlassen ist die kreative Lösung anzuwenden, sofern das Erscheinungsbild oder die Verständlichkeit nicht beeinträchtigt wird.

 

 

Biel, 17. September 1993

 

 

Namens des Gemeinderates

 

Der Stadtpräsident:

Der Stadtschreiber:

Hans Stöckli

Stefan Müller

 

Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Umzugskartons
Umzug

  

Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit