A A A
Guisanplatz mit Volkshaus Markt in der Bieler Altstadt Sicht über die Stadt zum See mit Alpen und Jura

Medien

Suche / Archiv

Einbürgerungsverfahren verständlich gemacht - Neuer Faltprospekt der Stadt Biel

(28.05.2019)

Der Weg zum Schweizer Pass und die verschiedenen gesetzlichen Anpassungen der letzten Jahre führen bei Antragsstellenden oftmals zu Verständnisschwierigkeiten. Mit dem vorliegenden Faltprospekt schafft die Stadt ein neues Instrument, um einbürgerungswilligen Personen die Übersicht über den Prozess zu erleichtern.

Die Änderungen der Bürgerrechtsgesetze auf Bundes- und Kantonsebene sind für Personen mit einem ausländischen Pass nicht immer verständlich und führen zu Verunsicherung. Die Fachstelle Integration und der Fachbereich Einbürgerung der Direktion Soziales und Sicherheit der Stadt Biel haben – nach dem Vorbild eines entsprechenden Prospektes des Kantons Genf – einen Faltprospekt entwickelt, der in deutscher und französischer Sprache erhältlich ist. Dieser erläutert den Weg zur Einbürgerung durch einfache Illustrationen und erklärt die wichtigsten Aspekte in einer kurzen und knappen Form.

Der Faltprospekt zeichnet den gesamten Weg des rund zweijährigen Einbürgerungsverfahrens nach und bildet für jeden einzelnen Schritt die wichtigsten Informationen ab. Er erfüllt insbesondere zwei Ziele: Zum einen leistet er durch seine einfache und klare Schritt-für-Schritt-Anleitung Hilfestellung für Personen, die ein Einbürgerungsgesuch einreichen wollen. Zum anderen dient er den beteiligten Behörden als Arbeitsinstrument zur Beratung ihrer Klienten.

Personen, welche die Anforderungen zur Einbürgerung erfüllen, erhalten mit dem Prospekt alle Informationen, die sie für das Verfahren benötigen und werden durch den Bereich Einbürgerung und die Fachstelle Integration auf ihrem Weg unterstützt und begleitet. Personen, welche nicht alle Voraussetzungen erfüllen, erkennen dies anhand der Informationen schnell und problemlos. So können unvollständige Anträge oder Doppelspurigkeiten vermieden werden, welche zu Mehraufwand führen. Die zuständigen Verwaltungseinheiten können zudem anhand des Faltprospekts die einzelnen Behördengänge Schritt für Schritt mit ihren Klienten durchgehen und offene Fragen klären.

Eine verständliche und nachvollziehbare Beschreibung des Einbürgerungsprozesses schafft Klarheit und kann Missverständnisse verhindern. Zukünftige Mitbürgerinnen und Mitbürger erhalten so mehr Sicherheit im Hinblick auf ihr Einbürgerungsverfahren, fühlen sich bei Behördengängen unterstützt und können entsprechend schneller ihren Weg in die Gesellschaft finden.


Weitere Auskünfte erteilen:

Für politische Fragen

Beat Feurer
Direktor Soziales und Sicherheit
T. 032 326 12 11

Für Fragen zu statistischen Angaben zur Einbürgerung

André Glauser
Leiter Abteilung Öffentliche Sicherheit
T: 032 326 18 03

Für Fragen zum Faltprospekt Einbürgerung

Tamara Iskra
Delegierte für Integration
T: 032 326 12 16

 

 

 

 

 

Download
Faltprospekt ( 1.4 MB, PDF)




Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Umzugskartons
Umzug

  

Copyright
© 2019 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit