A A A
Guisanplatz mit Volkshaus Markt in der Bieler Altstadt Sicht über die Stadt zum See und Jura

Medien

Suche / Archiv

Erstes Forum für Migration und Integration in der Stadt Biel

(19.01.2018)

Integration soll möglichst effizient und bedarfsgerecht geschehen. Ziel ist es, dass Migrantinnen und Migranten durch das bestehende Angebot der Stadt Biel die Unterstützung erhalten, welche sie im Integrationsprozess und in ihrem Alltag brauchen.
Das Forum für Migration und Integration soll der hier lebenden Migrationsbevölkerung eine Stimme geben und ihnen die Dienstleistungen der Stadtverwaltung näher bringen.


Integration betrifft uns alle. Sie ist eine Voraussetzung für ein friedliches, bereicherndes und wirtschaftlich erfolgreiches Zusammenleben. Der Hauptteil der Integrationsleistung ist durch die Migrantinnen und Migranten selbst zu erbringen. Deshalb sollen sie am ersten Bieler Forum für Migration und Integration mitdiskutieren können, wie die Dienstleistungen der Stadt Biel ihren Bedürfnissen angepasst und zugänglicher gestaltet werden können. Verschiedene Angebote der Stadt werden vorgestellt und die Verantwortlichen stehen für Fragen direkt zur Verfügung.

Neun runde Tische laden zum Austausch ein. Die Fachstelle Integration erläutert ihre Aufgaben und Angebote für die Migrationsbevölkerung. Die Einwohnerdienste klären auf, was für eine Einbürgerung mit den auf 2018 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen neu beachtet werden muss. Aus einer praktischen Perspektive zeigt der Sozialdienst die Möglichkeiten und Grenzen der Sozialhilfe auf. Weitere Themen sind die Kinder- und Jugendarbeit, Partizipationsmöglichkeiten bei der Quartierentwicklung, AHV, Energiesparen und Steuern.

Das Forum Migration & Integration findet in Biel zum ersten Mal in diesem Rahmen statt. Einige Schweizer Städte verfügen bereits über solche Foren, so etwa die Stadt Bern. Das Forum wird von der Eidgenössischen Kommission für Migration finanziell unterstützt und bildet Teil des Projekts Integrationsplattform, welches die Fachstelle Integration 2011 lancierte.

Das Forum findet am Donnerstag, 1. Februar 2018 im Kongresshaus statt und wird um 18.20 Uhr durch Gemeinderat Beat Feurer eröffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Übersicht aller Themen sowie weitere Details finden sich in der Beilage auf dem Flyer des Forums.

Weitere Auskünfte erteilen:

Beat Feurer
Gemeinderat
T: 032 326 12 11

Tamara-Elizabeta Iskra
Delegierte für Integration
T: 032 326 12 16





Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Umzugskartons
Umzug

  

Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit