A A A
Guisanplatz mit Volkshaus Markt in der Bieler Altstadt Sicht über die Stadt zum See und Jura

Medien

Suche / Archiv

Abschluss Architekturwettbewerb Neubau für Stadtarchiv und Ambulanz Region Biel ARB AG

(12.09.2017)

Der Architekturwettbewerb für den Neubau, in dem einerseits das Stadtarchiv Biel sowie andererseits die Ambulanz Region Biel ARB AG untergebracht werden sollen, ist abgeschlossen. Das Projekt «CHIMÄRA» der Architekten Franziska und Sebastian Müller aus Zürich wurde aus 127 eingereichten Projekten als Siegerprojekt auserkoren.

Die Stadt Biel plant einen Neubau für das Bieler Stadtarchiv und den Betrieb der Ambulanz Region Biel ARB AG. Das Gebäude soll das Areal, auf dem sich bereits die Feuerwehrzentralgarage und die Sporthalle Esplanade befinden, um einen weiteren öffentlichen Bau ergänzen. Das Vorhaben wurde in einem offenen, einstufigen Architekturwettbewerb ausgeschrieben. Die interessante Bauaufgabe und die attraktive, sehr zentrale Lage im Bereich der neuen Esplanade und des Laure-Wyss-Parks hat 127 Architekturbüros dazu bewogen, sich mit der Aufgabe zu befassen.

Nach dreitägiger Jurierung hat das Beurteilungsgremium, zusammengesetzt aus beigezogenen Fachleuten, Vertreterinnen und Vertretern der Politik sowie der zukünftigen Nutzerinnen und Nutzer, das Projekt «CHIMÄRA» der Architekten Franziska und Sebastian Müller aus Zürich zur weiteren Bearbeitung und Realisation empfohlen. Der aktuelle Zeitplan sieht vor, den Neubau im Jahr 2021 einzuweihen.

Die Jury würdigte das Projekt «CHIMÄRA» als kraftvollen Beitrag, welcher in der volumetrischen Ausformulierung, dem gestalterischen Ausdruck und der klaren Adressierung das Areal bereichert und ordnet. Entlang der Mattenstrasse entwickelt sich turmartig ein Gebäudekörper für das Stadtarchiv mit nördlich angebautem zweigeschossigem Baukörper entlang der Gartenstrasse für die Ambulanz Region Biel ARB AG. Während sich die Gebäudehöhe des niedrigen Teils an der Höhe der benachbarten Sporthalle Esplanade orientiert, setzt das sechsgeschossige Stadtarchiv ein deutliches Zeichen, das der Institution einen angemessenen öffentlichen Charakter verleihen wird. Die beiden Nutzungen werden räumlich sowie funktional klar und stimmig voneinander getrennt, sind zweckmässig und rationell organisiert. Neben der kompakten und raumsparenden inneren Organisation überzeugte auch das einfache und wirtschaftliche Konstruktionsprinzip.

Am 13. September 2017 wird die öffentliche Ausstellung in den Räumlichkeiten der ehemaligen Buchhandlung Lüthi an der Dufourstrasse 17 eröffnet, die das Siegerprojekt und alle eingegangenen 127 Beiträge auf Plänen und in Modellen präsentiert.

Öffnungszeiten der Ausstellung: 13. bis 22. September 2017
Mo-Fr jeweils 17.00-19.00 Uhr, Sa 14.00-17.00 Uhr, So geschlossen

Weitere Auskünfte erteilt:

Jürg Saager
Leiter Abteilung Hochbau
T: 032 326 26 11



Chimära
Chimära


Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit