A A A
Guisanplatz mit Volkshaus Markt in der Bieler Altstadt Sicht über die Stadt zum See und Jura

Medien

Suche / Archiv

Taubenloschschlucht – Vorübergehende Sperrung

(26.06.2017)

Am Montagmorgen sind zwei Bäume auf den Wanderweg in der Taubenlochschlucht gestürzt. Glücklicherweise befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen in unmittelbarer Nähe, so dass der Vorfall glimpflich abgelaufen ist.
 
Im Verlaufe des Montagvormittags sind zwei Bäume in der Taubenlochschlucht umgestürzt und haben teilweise den Wanderweg versperrt. Personen kamen bei diesem Vorfall glücklicherweise
keine zu Schaden. Nach einem ersten Augenschein wurde am frühen Montagnachmittag die Schlucht vorderhand abgesperrt und die sich noch auf dem Weg befindlichen Personen
hinausgeleitet. Die beiden Bäume werden so rasch wie möglich durch Mitarbeitende der Burgergemeinde Biel entfernt. Anschliessend wird der Grund für den Vorfall untersucht, allenfalls
auch durch ein geologisches Gutachten. Sobald die Sicherheitsexperten grünes Licht geben, kann der Wanderweg durch die Taubenlochschlucht wieder freigegben werden. Wie lange die Sperrung
dauern wird, kann im Moment noch nicht gesagt werden.
 
Weitere Auskünfte erteilt:
 
Roger Racordon
Leiter Abteilung Infrastruktur
T: 032 326 16 53





Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit