A A A
Guisanplatz mit Volkshaus Markt in der Bieler Altstadt Sicht über die Stadt zum See und Jura

Medien

Suche / Archiv

Erneuter Rückgang der Straftaten in der Stadt Biel

(27.03.2017)

Auch im Jahr 2016 sind die wichtigsten Zahlen in der Kriminalstatistik für die Stadt Biel erneut rückläufig. Signifikant stellt sich sodann die Situation für die Stadt Biel dar, wenn die Entwicklung seit dem Höchststand innerhalb der letzten 7 Jahre ausgewiesen wird mit Rückgängen zwischen 20 und über 40%.

Gemäss den heute durch die Kantonspolizei Bern veröffentlichten Zahlen sind in Biel die Straftaten gegenüber dem Vorjahr ein weiteres Mal zurückgegangen.

Die Zahlen präsentieren sich im Detail wie folgt:

 

Kategorie20152016

 

Veränderung  %

Historischer Höchstwert in den letzten 7 Jahren  
    JahrWert

 

Veränderung %

Verstösse Strafgesetz7'2227'076-2,0%20128'957-21,0%
Verstösse gegen Betäubungsmittelsgesetz1'8211'812-0,5%20122'817-35,7%
Verstösse gegen Ausländergesetz427467+9,3%2010842-44,5%

 

Sowohl bei den Verstössen gegen das Strafgesetzbuch wie auch denjenigen gegen das Betäubungsmittelgesetz zeigen die statistischen Zahlen auch für das Jahr 2016 einen weiteren Rückgang. Seit dem in den letzten 7 Jahren ausgewiesenen Höchststand sind die positiven Veränderungen signifikant.

Einziger Dämpfer ist der deutliche Anstieg bei Verstössen gegen das Ausländergesetz. Während die diesbezüglichen Delikte im Kanton insgesamt um rund 6 % abgenommen haben, steigen die Zahlen im Jahr 2016 um über 9 % an. Im Vergleich zum 7-Jahreshöchststand kann auch in dieser Rubrik hingegen noch immer von einer deutlichen Korrektor nach unten gesprochen werden.

Weitere Auskünfte erteilen:

Beat Feurer
Gemeinderat und Direktor Soziales und Sicherheit
T: 032 326 12 11 (erreichbar zwischen 14 und 15.00 Uhr)

André Glauser
Abteilungsleiter Sicherheit
T: 032 326 12 11





Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit