A A A
Kinderspielplatz Strandboden am See Mehrfamilienhäuser direkt am Fluss «Schüss» Wohnen in der Bieler Altstadt

Planung und Massnahmen

Der Veloverkehr auf den Strassen Biels

Grundsätzlich wird aus Platz- aber auch aus Sicherheitsgründen das Prinzip des integrierten Veloverkehrs angewendet: Velos benützen die Strassen gemeinsam mit dem motorisierten Verkehr. Daraus ergeben sich direkte und schnelle Verbindungen, die den Bedürfnissen der Alltags-Velofahrenden entsprechen. Für weniger geübte Velofahrende, Familien und Kinder bieten sich Velowege wie zum Beispiel die Schüsspromenade oder der Holunderweg an. Die Steigerung der Attraktivität und der Sicherheit der Strassenräume für die Velofahrenden ist eine permanente Aufgabe, die von der Fachstelle Fuss- und Veloverkehr der Stadtplanung koordiniert wird. Arbeits- und Koordinationsinstrument ist der 1998 lancierte Velomassnahmenplan.


Realisierte Massnahmen für den Veloverkehr (Auswahl)

Massnahmen auf der Strasse:

  • Veloroute See-Länggasse entlang der Schüss: Bauliche Verbesserungen und Signalisation
  • Rund 80 realisierte Massnahmen seit 1998 wie Abbiegehilfen, vorgezogene Haltestreifen bei Lichtsignalanlagen, Öffnen von Einbahnstrassen für Velos in Gegenrichtung, usw.

Veloparkierung:

  • Velostation Bahnhof: 405 gedeckte und überwachte Plätze
  • Veloparkierung Walserplatz: 468 gedeckte Plätze
  • Innen- und Altstadt: Parkfelder mit Velopfosten an über 70 Standorten, 4 gedeckte Veloparkplätze (Zentralplatz, Talstation Funic Leubringen, Neumarktplatz und Gartenstrasse)

Für ihre attraktiven Veloabstellplätze wurde die Stadt Biel 2005 mit dem «Prix Vélo» von Pro Velo Schweiz geehrt.
 

Geplante Massnahmen (Auswahl)

  • Verbesserung Querungsbereiche Holunderweg
  • Neue Fuss- und Veloverbindung Gartenstrasse zwischen Oberem Quai und Madretschstrasse
  • Ausbau Veloparkierung Bahnhof und Innenstadt
  • Velomassnahmen mit Sanierung Nordachse (Seevorstadt, Mühlebrücke, Kanalgasse)
     

Ausblick

Mit den flankierenden Massnahmen zur Umfahrung der A5 und der Neuorganisation des innerstädtischen Verkehrs können auch baulich aufwändigere Massnahmen auf den Hauptachsen realisiert werden, die zur besseren Koexistenz der Verkehrsteilnehmer beitragen.

Stadtplanung
Zentralstrasse 49
2502   Biel

T:    032 326 16 21
F:    032 326 16 92
E-Mail
Auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten
Montag–Freitag:
08.00–11.45 Uhr
14.00–16.30 Uhr
 
Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

 

Logo von Prix Velo

Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit