A A A
Kinderspielplatz Strandboden am See Mehrfamilienhäuser direkt am Fluss «Schüss» Wohnen in der Bieler Altstadt

Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Abonnement des öffentlichen Verkehrs

Wer kann eine «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Abonnement des öffentlichen Verkehrs» beziehen?

  • Jedermann, unter Vorweisung eines persönlichen Monats- oder Jahresabonnements, das in der unbeschränkten Nutzung des öffentlichen Verkehrs im Umfeld der Parkierungsanlage berechtigt, für die Gültigkeitsdauer des Abonnementes.
  • Die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Abonnement des öffentlichen Verkehrs» wird für ein Kontrollschild ausgestellt.

Wo können Sie mit der «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Abonnement des öffentlichen Verkehrs» parkieren?

  • Unbeschränktes Parkieren auf den peripheren Parkierungsanlagen ausserhalb der Siedlungsschwerpunkte, gültig auf Parkplätzen mit Park-uhren und mit Blauer Zone, während einem Kalendermonat oder einem Jahr. Eine Karte hat nur für jeweils eine Parkierungsanlage Gültigkeit.
  • Parkierungsanlagen: Neuenburgstrasse, Bösigermatte, Strandboden, Gurzelen, Schlösslistrasse, Gottstattstrasse, Schollstrasse, Mösliweg, Länggasse

Wie lange ist die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Abonnement des öffentlichen Verkehrs» gültig?

  •   1 Kalendermonat (01.-30. oder 31.)
  • 12 Kalendermonate

Wieviel kostet die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Abonnement des öffentlichen Verkehrs»?

  • CHF   33.– pro Kalendermonat (1.-30. oder 31.)
  • CHF 396.– für ein Kalenderjahr

Wo und wie erhalten Sie die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Abonnement des öffentlichen Verkehrs»?

  • Die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Abonnement des öffentlichen Verkehrs» können Sie am Schalter im Kongresshaus Hochhaus bestellen (Adresse und Öffnungszeiten siehe oben rechts).
  • Mitzubringen ist jeweils eine Kopie des Fahrzeugausweises sowie eine Kopie des gültigen Abonnementes.

Bitte beachten Sie:

Nach Bearbeitung des Gesuches wird Ihnen eine entsprechende Rechnung zugestellt. Erst nach Eingang der Zahlung wird Ihnen die Parkkarte per Post zugestellt. Dadurch ergibt sich eine Wartezeit bis zum Erhalt der Parkbewilligung von mehreren Tagen.

Das Parkieren ist erst mit der Hinterlegung der Parkkarte hinter der Frontscheibe gestattet.

Für die Übergangszeit können Sie (je nach Sektor) Tageskarten für die Blaue Zone beziehen.

Aufgrund der Wartezeiten empfehlen wir Ihnen, die «Standortbezogene Dauerparkkarte in Kombination mit einem Abonnement des öffentlichen Verkehrs» für mehrere zusammenhängende Monate zu beziehen.

Es erfolgt keine Rückzahlung bei vorzeitiger Rückgabe der Parkkarten.

Polizeiinspektorat
Parkkartenverwaltung
Zentralstrasse 60
2501   Biel

T:    032 326 18 55
F:    032 326 12 96
E-Mail
Auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Montag—Freitag:
07.00–12.00 Uhr

Mittwoch:
07.00–17.00 Uhr durchgehend geöffnet


Telefonische Auskünfte
Montag–Freitag:
07.00–12.00 Uhr

Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit