A A A
Kinderspielplatz Strandboden am See Mehrfamilienhäuser direkt am Fluss «Schüss» Wohnen in der Bieler Altstadt

Umwelt-Tipps

Die folgenden praktischen Tipps und weiterführende Links animieren zu einem umwelt- und klimafreundlicheren Verhalten im Alltag. Jede Woche wird einer dieser Tipps im Amtlichen Anzeiger Biel/Leubringen publiziert. Die komplette Sammlung aller publizierten Beiträge finden Sie hier (in Textform und als PDF zum Downloaden):

Velofahren ist umweltfreundlich und macht Spass – vor allem mit prallen Reifen. Nun stehen in der Stadt Biel 15 öffentliche Pumpstationen bereit.

Die Mobilität hat in den letzten 100 Jahren stark zugenommen. Doch unsere Fortbewegungsmittel verbrauchen viel Energie. Wer schon nur kurze Strecken mit dem Velo zurücklegt, tut etwas für die Gesundheit und die Umwelt. Um das Velofahren noch angenehmer zu machen, stehen der Öffentlichkeit nun über die Stadt verteilt insgesamt 15 Pumpstationen zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung – einige davon sogar rund um die Uhr. Sportgeschäfte, Velohändlerinnen und -händler sowie Tankstellen von Bözingen bis fast ans Seeufer beteiligen sich an der Aktion. Bei einigen können auch Elektrovelo-Akkus aufgeladen werden.

Nun heisst es aufs Velo oder Elektrovelo umsteigen und sich jederzeit mit genügend Luft in der Stadt fortbewegen.

Interaktive Karte der Pumpstationen und Broschüre zum Downloaden:
www.biel-bienne.ch/velopumpe

Download
Umwelt-Tipp 1 ( 2.6 MB, PDF)

Chemische WC-Reiniger tragen zur Verschmutzung der Gewässer bei. Wer die Reiniger selbst macht, spart Geld und tut etwas für die Umwelt.

Flüssige WC-Reiniger und WC-Steine enthalten viele chemische Stoffe. Sie lösen Kalk-, Schmutz- und Urinablagerungen auf und verbreiten einen frischen Duft. Ihre aggressiven Inhaltsstoffe wie Tenside, Desinfektionsmittel, Farb- und Duftstoffe, Verdickungsmittel schädigen aber die Ökosysteme. Denn nicht alle Chemikalien werden in der Abwasserreinigungsanlage vollständig beseitigt.

Dabei lässt sich das WC auf einfache Art ohne schädliche Chemikalien reinigen: Man verteilt ein paar Esslöffel Zitronensäure und einen Esslöffel Natronpulver gleichmässig in der WC-Schüssel.

Erhältlich sind diese Stoffe für wenig Geld in jeder Apotheke. Im Kontakt mit Wasser schäumen sie auf, lösen Rückstände und neutralisieren Gerüche. Eine wöchentliche Anwendung reicht aus, um das WC sauber zu halten. Das schont die Umwelt und kostet erst noch weniger.

Download
Umwelt-Tipp 2 (898.6 KB, PDF)
Direktion Bau, Energie und Umwelt
Dienststelle Umwelt
Zentralstrasse 49
2502   Biel

T:    032 326 16 11
E-Mail
Auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Montag–Donnerstag:
08.00–11.45 Uhr
14.00–17.00 Uhr

Freitag:
08.00–11.45 Uhr
14.00–16.00 Uhr

 
Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Umzugskartons
Umzug

  

Copyright
© 2019 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit