A A A
Kinderspielplatz Strandboden am See Mehrfamilienhäuser direkt am Fluss «Schüss» Wohnen in der Bieler Altstadt

Pilzkontrolle

Jedes Jahr lockt der Wald mit seinen Pilzen. Für Sammler gibt es wohl kaum Schöneres, als mit einem Korb voll selbst gesuchter Pilze heimzukehren. Ohne eine Pilzkontrolle kann das aber gefährlich werden!

Bei uns können Sie Ihre selbst gesammelten Pilze kontrollieren lassen.
 
Standort der Kontrollstelle:
Hochhaus Kongresshaus
Zentralstrasse 60
2501 Biel
8. Stock

T: 032 326 18 28
 
Bemerkungen:

  • Aussengemeinden: CHF 6.– pro Kontrolle

Informationen und Empfehlungen für das Pilzsammeln finden Sie auf der Webseite der Schweizerische Vereinigung amtlicher Pilzkontrollorgane.

Nachfolgend einige Beispiele an Giftpilzen:

Giftpilze

  • Grüner Knollenblätterpilz
  • Fliegepilz
  • Spitzhütiger Knollenblätterpilz
  • Frühlings-Knollenblätterpilz
  • Riesenrötling
  • Nadelholzhäubling
  • Ziegelroter Risspilz
  • Tigerritterling

Polizeiinspektorat
Pilzkontrolle
Zentralstrasse 60, 8. OG
2502   Biel

T:    032 326 18 28
F:    032 326 22 97
E-Mail
Auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten

1. August bis 31. Oktober
Montag–Freitag:
16.30–17.30 Uhr

Samstag:
10.00–11.45 Uhr

1. November bis 31. Juli
Kontrolle nach Vereinbarung

Top
top

Schnelleinstieg

Velofahrer während des Biennathlons
Sport
    
Copyright
© 2017 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit