Navigieren in Biel

Oel-, Chemie-, Gas- & Strahlenwehr

Öl kann verheerende Auswirkungen auf das Trinkwasser haben. Die Dienststelle Feuerwehr und Zivilschutz ist für Ölunfälle sowie zur Bekämpfung von Gasgefahren und radioaktiven Gefahren ausgerüstet und ausgebildet.

1 Million Liter Trinkwasser kann durch 1 Liter Öl verschmutzt werden. Mit speziellem Material und Gerät können wir nach Ölunfällen Folgeschäden vermeiden oder reduzieren. Ist der See betroffen, arbeiten wir mit der Seepolizei zusammen.

Auch zur Bekämpfung von Gas- und radioaktiven Gefahren sind wir ausgerüstet und ausgebildet.

Ohne Chemie funktioniert kein Unternehmen und auch kein Haushalt. Chemie muss transportiert und gelagert werden. Mit stationären und mobilen chemischen Risiken kennen wir uns aus und helfen als Chemiewehr im Seeland und im Berner Jura.