Navigieren in Biel

Energiespar- und Klimatipps

Engagieren Sie sich mit der «Energiestadt Biel»! Der sparsame Umgang mit Energie schont das Klima und wirkt sich finanziell vorteilhaft für Sie aus.

 Nachstehend einige Tipps, wie Sie Ihren Alltag klimafreundlich gestalten können:

  • Auf die Energieetikette achten und energieeffiziente Geräte kaufen: www.topten.ch
  • Die Effizienz der Elektrogeräte ersehen Sie auf einen Blick unter www.energieetikette.ch
  • Schalten Sie das Licht aus, wenn Sie ein Zimmer verlassen.
  • Im Ratgeber «Effiziente Beleuchtung im Haushalt» finden Sie Tipps für besseres Licht mit weniger Strom.
  • Schalten Sie elektronische Geräte immer ganz aus. Achten Sie beim Kauf von topten.ch-Geräten auf einen möglichst geringen Standby-Verbrauch.
  • Lüften Sie drei- bis fünfmal täglich kurz und kräftig (ausser bei Minergie-Bauten). Pro Grad Raumtemperatur wird bis zu 6 Prozent mehr Energie benötigt. Beachten Sie dazu die Broschüre «Richtig Lüften» [pdf, 174 KB]
  • Kaufen Sie für einen Aufpreis auf Ihrem gesamten Stromverbrauch zertifizierten Ökostrom beim Energie Service Biel/Bienne
  • eine kostenlose Beratung für den Stromverbrauch im Haushalt finden Sie unter www.energybox.ch
  • Kochen Sie nach Möglichkeit mit biologisch angebauten, saisonalen, regionalen und tiergerechten Produkten und Rohstoffen.
  • Die wichtigsten Klimatipps für den Alltag finden Sie auf der Website vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) 

Zusätzliche Tipps für Gebäudeeigentümerinnen und Gebäudeeigentümer:

EnergieEffort Sparguide bestellen

Bestellen Sie den EnergieEffort Sparguide mit wertvollen Tipps, Tricks und Links unter nicole.witschi@biel-bienne.ch

Energieberatung Seeland

Eine erste neutrale Energie-Beratung für Ihr Gebäude erhalten Sie von Kurt Marti, dem kantonalen Energieberater für das Seeland. Telefonisch sind die Beratungen kostenlos, für eine Vor-Ort-Beratung wird eine kleine Gebühr erhoben.
Mehr Informationen unter www.energieberatung-seeland.ch