A A A
Blöschhaus - Sitz des Stadtpräsidenten Stadtverwaltung - Empfangsschalter Sicht vom Hochhaus Kongresshaus Richtung Osten

Steuerverwaltung

Die Steuerverwaltung der Stadt Biel ist zuständig für:

  • die Vorbereitung des Veranlagungsverfahrens für natürliche Personen
  • die Führung des Steuerregisters diverser Kategorien
  • das Steuerinkasso im Auftrag und Mandat des Kantons
  • die Steuerbuchhaltung
  • die amtliche Bewertung der Grundstücke
  • das Erfassen der Quellensteuerabrechnungen für Biel und weitere  bernische Gemeinden

Vorbereitung des Veranlagungsverfahrens für natürliche Personen
Die abgegebenen Steuererklärungen werden von uns vorerfasst und zur definitiven Bearbeitung an die kantonale Steuerverwaltung, Abt. Veranlagung, weitergeleitet.

Führung des Steuerregisters
Im Steuerregister werden unter anderem die Abklärungen zum steuerlichen Wohnsitz getroffen sowie die Daten der Steuerpflichtigen (Zuzüge, Wegzüge, Zivilstandsänderungen usw.) nachgeführt. Im weiteren erteilen wir Auskunft am Schalter und am Telefon und erstellen die vorzeitigen Steuerabrechnungen bei Wegzügen ins Ausland oder im Todesfall.

Steuerinkasso im Auftrag und Mandat des Kantons
Wir führen im Auftrag und Mandat des Kantons das Inkasso für die erhobenen Kantons- und Gemeindesteuern sowie die direkte Bundessteuer durch.

Steuerbuchhaltung
Unter anderem verbuchen wir die Zahlungseingänge auf den diversen Steuern. Entstandene Überschüsse werden zurückbezahlt. Zusammen mit dem Steuerverwalter erstellen wir das Steuerbudget für die Finanzdirektion.

Amtliche Bewertung der Grundstücke
Neben der Auskunftserteilung über Grundstücke an die Besitzer oder andere Amtsstellen, bearbeiten wir die jeweiligen Handänderungen. Ausserdem treffen wir Abklärungen über eventuelle Neubewertungen von Grundstücken nach Renovationen oder Umbauten und veranlassen diese bei Bedarf. Ein wichtiger Bestandteil ist auch die Überwachung des Versicherungsschutzes mit der Gebäudeversicherung.

Quellensteuer
Die Quellensteuer wird bei ausländischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit steuerrechtlichem Wohnsitz oder Aufenthalt in der Schweiz, aber ohne Niederlassungsbewilligung (Ausweis C) erhoben. Zuständig für die Ablieferung der Quellensteuer ist der Arbeitgeber (Schuldner der steuerbaren Leistung). Die Höhe der abgezogenen Quellensteuer ergibt sich aus vorgegebenen Steuertabellen, welche die persönlichen Verhältnisse und gesetzliche Abzüge berücksichtigen.

Die Schuldner der steuerbaren Leistung können - nach der Registrierung im TaxMe-Portal - die Angaben zu den quellenbesteuerten Personen sowie die Abrechnungen online erfassen und übermitteln.

Steuerverwaltung der Stadt Biel
Rüschlistrasse 14
2502   Biel

T:    032 326 23 23
F:    032 326 13 94
E-Mail
Auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Schalter:
Montag–Mittwoch:
08.30–11.30 Uhr
13.30–16.30 Uhr

Donnerstag:
08.30–11.30 Uhr
13.30–17.00 Uhr

Freitag :
08.30–14.30 Uhr durchgehend

Öffnungszeiten Telefon:
Montag–Mittwoch:
08.30–11.30 Uhr
13.30–16.30 Uhr

Donnerstag:
08.30–11.30 Uhr
13.30–17.00 Uhr

Freitag:
08.30–11.30 Uhr
13.30–16.15 Uhr

Top
top

Schnelleinstieg

Biel, Sportstadt
Sport
    
Copyright
© 2012 Biel/Bienne, alle Rechte vorbehalten.
zur Startseite zur horizontalen Navigation in der Kopfzeite (z.B. Agenda, Medien, Themen A-Z) zur Hauptnavigation (horizontale Navigation unter Titelbild) zur Navigation (linke Spalte) zum Inhalt (mittlere Spalte) zur Adresse, zu den Öffnungszeiten und zu weiterführenden Links (rechte Spalte) zur Service-Navigation (Fusszeile) zur Suche zum Kontakt zur Sitemap zur Barrierefreiheit